Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Coronavirus

Startseite/Schlagwort: Coronavirus

Impfstoffe zum Schutz vor CoViD-19

Impfstoffe gegen das Corona-Virus – wo stehen wir und was bedeutet das für MS-Betroffene? Die gängigsten Impfstoffe gegen das Covid-19-Virus sind Totimpfstoffe mit Virusprotein, Virus-Vektor-Impfstoffe und mRNA/DNA Impfstoffe. Impfungen gehören zu den wichtigsten vorbeugenden Maßnahmen in der Medizin. Sie haben sowohl einen Nutzen für die geimpfte Person (individueller Nutzen) sowie auch für die Gesellschaft (gesellschaftlicher

Von |2020-11-24T17:40:37+01:0020. Nov. 2020|

COVID-19-Notmaßnahmen-Verordnung

COVID-19-Notmaßnahmenverordnung verschärft Maßnahmen Die COVID-19-Notmaßnahmenverordnung tritt mit 17. November 2020 in Kraft und ist bis inklusive 6. Dezember 2020 gültig. Die neue COVID-19-Notmaßnahmenverordnung bringt über die bereits bestehen Maßnahmen hinaus verschärfte Ausgangsregelungen und eine weitgehende Schließung von Geschäften. Die Geschäfte zur grundlegenden Versorgung (Lebensmittel, Apotheken, Post, Banken, etc.) sowie Ordinationen bleiben weiterhin geöffnet. Schulen stellen

Von |2020-11-16T09:32:09+01:0016. Nov. 2020|

Covid-19-Schutzmaßnahmen ab 3. November 2020

Neue Covid-19-Schutzmaßnahmen Am 3. November tritt eine Covid-19-Schutzmaßnahmenverordnung mit verschärften Regeln und Ausgangsbeschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus in Kraft. Die Maßnahmen werden, wie im Covid-19-Maßnahmengesetz vorgesehen, am 1. November 2020 dem Hauptausschuss im Parlament vorgelegt und sollen mit Dienstag, 3. November 2020, 00:00 Uhr in Kraft treten. Außerkrafttreten: 30. November 2020. Ausnahme: Die Ausgangsbeschränkungen gelten

Von |2020-11-01T11:46:20+01:001. Nov. 2020|

COVID-19 und MS: Aktualisierte globale Empfehlungen

COVID-19 und Multiple Sklerose: Aktualisierte globale Empfehlungen Die Internationale Multiple Sklerose Föderation (MSIF) aktualisierte die globalen Empfehlungen für Menschen mit Multipler Sklerose im Umgang mit COVID-19. Die unter Mitarbeit international anerkannter Expertinnen und Experten sowie Vertreterinnen und und Vertretern verschiedener MS-Gesellschaften im Frühjahr 2020 von der Internationalen Multiple Sklerose Föderation veröffentlichten Empfehlungen zu COVID-19 und Multipler

Von |2020-11-05T13:13:53+01:0023. Okt. 2020|

Überblick über die aktuellen Corona-Regeln

Überblick über die aktuellen Corona-Regeln Seit 14. September ist ein Mund-Nasenschutz in folgenden Bereichen zu tragen: in öffentlichen Verkehrsmitteln und Taxis in sämtlichen Betriebsstätten für Kundinnen und Kunden sowie Personal im Kundenbereich in geschlossenen Räumen (z.B. Supermarkt, Autohandel, Banken, Versicherungen, Friseure, Apotheken, etc.) in Verwaltungsbehörden und Verwaltungsgerichten für den Parteienverkehr in Bädern für Badegäste und

Von |2020-09-16T10:19:02+02:0015. Sep. 2020|

Fernunterricht für Angehörige aus der COVID-19-Risikogruppe

Fernunterricht für Angehörige aus der COVID-19-Risikogruppe Im Schuljahr 2020/21 besteht für Schülerinnen und Schüler sowie Studierende, die einer COVID-19-Risikogruppe angehören bzw. für die steigende Infektionszahlen eine besondere psychische Belastung darstellen, weiterhin die Möglichkeit des Fernunterrichts. Voraussetzung für das sogenannte distance leraning ist ein ein ärztliches Attest. Bei Schülerinnen und Schülern sowie Studierenden, die einer Risikogruppe

Von |2020-09-10T09:52:20+02:0010. Sep. 2020|

Telefonische Krankmeldung nur mehr bei Corona-Verdacht

Telefonische Krankmeldung nur mehr bei Corona-Verdacht Ab 1. September 2020 sind telefonische Krankmeldungen nur mehr bei COVID-19-Verdacht möglich. Bei allen anderen Erkrankungen ist nun wieder ein Besuch in der Arztordination erforderlich. Die Mitte März eingeführte Möglichkeit, dass sich Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer per Telefonanruf in der Arztordination krankschreiben lassen, endet mit 31. August 2020. Ab 1.

Von |2020-09-01T11:27:37+02:001. Sep. 2020|

Risikogruppen-Regelung bis Jahresende verlängert

Risikogruppen-Regelung bis Jahresende verlängert Der besondere Schutz von Risikogruppen vor einer COVID-19-Erkrankung wird vorerst bis Jahresende 2020 verlängert. Die Österreichische Multiple Sklerose Gesellschaft und die Multiple Sklerose Gesellschaft Wien forderten monatelang eine durchgehende Verlängerung der COVID-19-Risikogruppen-Regelung bis 31. Dezember 2020. Endlich ist es soweit! Am 27. August 2020 gab Bundesminister Rudolf Anschober bekannt, dass der

Von |2020-08-31T18:59:31+02:0027. Aug. 2020|

COVID-19-Risikogruppen-Regelung bis Ende August verlängert

Coronavirus und Risikogruppen Update vom 28. August 2020: Die Risikogruppen-Regelung wurde bis 31. Dezember 2020 verlängert. https://www.msges.at/2020/08/risikogruppen-regelung-bis-jahresende-verlaengert/   Für Menschen aus der COVID-19-Risikogruppe gelten während der Coronavirus-Krise Ausnahmeregeln. Diese Regeln werden nun vorerst bis einschließlich 31. August 2020 verlängert. Personen, die noch im Erwerbsleben stehen und ein sehr hohes Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf haben,

Von |2020-08-31T11:23:30+02:0030. Jul. 2020|

Ab 24. Juli: Verstärkte Maskenpflicht

Ab 24. Juli: Verstärkte Maskenpflicht Die am 22. Juli 2020 präsentierte Verschärfung der Maskenpflicht tritt am 24. Juli in Kraft. Die offizielle Verordnung im Bundesgesetzblatt sieht nicht nur die bereits angekündigte Verpflichtung eines Nasen-Mund-Schutzes bei Bank- und Postbesuchen vor, sondern gilt auch bei Besuchen in Gesundheitseinrichtungen und darüber hinaus in Tankstellenshops und Bäckereien. In der

Von |2020-08-01T09:30:41+02:0023. Jul. 2020|
Nach oben