Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Coronavirus

Startseite/Schlagwort: Coronavirus

Überblick über die aktuellen Corona-Regeln

Überblick über die aktuellen Corona-Regeln Seit 14. September ist ein Mund-Nasenschutz in folgenden Bereichen zu tragen: in öffentlichen Verkehrsmitteln und Taxis in sämtlichen Betriebsstätten für Kundinnen und Kunden sowie Personal im Kundenbereich in geschlossenen Räumen (z.B. Supermarkt, Autohandel, Banken, Versicherungen, Friseure, Apotheken, etc.) in Verwaltungsbehörden und Verwaltungsgerichten für den Parteienverkehr in Bädern für Badegäste und

Von |2020-09-16T10:19:02+02:0015. Sep. 2020|

Fernunterricht für Angehörige aus der COVID-19-Risikogruppe

Fernunterricht für Angehörige aus der COVID-19-Risikogruppe Im Schuljahr 2020/21 besteht für Schülerinnen und Schüler sowie Studierende, die einer COVID-19-Risikogruppe angehören bzw. für die steigende Infektionszahlen eine besondere psychische Belastung darstellen, weiterhin die Möglichkeit des Fernunterrichts. Voraussetzung für das sogenannte distance leraning ist ein ein ärztliches Attest. Bei Schülerinnen und Schülern sowie Studierenden, die einer Risikogruppe

Von |2020-09-10T09:52:20+02:0010. Sep. 2020|

Telefonische Krankmeldung nur mehr bei Corona-Verdacht

Telefonische Krankmeldung nur mehr bei Corona-Verdacht Ab 1. September 2020 sind telefonische Krankmeldungen nur mehr bei COVID-19-Verdacht möglich. Bei allen anderen Erkrankungen ist nun wieder ein Besuch in der Arztordination erforderlich. Die Mitte März eingeführte Möglichkeit, dass sich Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer per Telefonanruf in der Arztordination krankschreiben lassen, endet mit 31. August 2020. Ab 1.

Von |2020-09-01T11:27:37+02:001. Sep. 2020|

Risikogruppen-Regelung bis Jahresende verlängert

Risikogruppen-Regelung bis Jahresende verlängert Der besondere Schutz von Risikogruppen vor einer COVID-19-Erkrankung wird vorerst bis Jahresende 2020 verlängert. Die Österreichische Multiple Sklerose Gesellschaft und die Multiple Sklerose Gesellschaft Wien forderten monatelang eine durchgehende Verlängerung der COVID-19-Risikogruppen-Regelung bis 31. Dezember 2020. Endlich ist es soweit! Am 27. August 2020 gab Bundesminister Rudolf Anschober bekannt, dass der

Von |2020-08-31T18:59:31+02:0027. Aug. 2020|

COVID-19-Risikogruppen-Regelung bis Ende August verlängert

Coronavirus und Risikogruppen Update vom 28. August 2020: Die Risikogruppen-Regelung wurde bis 31. Dezember 2020 verlängert. https://www.msges.at/2020/08/risikogruppen-regelung-bis-jahresende-verlaengert/   Für Menschen aus der COVID-19-Risikogruppe gelten während der Coronavirus-Krise Ausnahmeregeln. Diese Regeln werden nun vorerst bis einschließlich 31. August 2020 verlängert. Personen, die noch im Erwerbsleben stehen und ein sehr hohes Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf haben,

Von |2020-08-31T11:23:30+02:0030. Jul. 2020|

Ab 24. Juli: Verstärkte Maskenpflicht

Ab 24. Juli: Verstärkte Maskenpflicht Die am 22. Juli 2020 präsentierte Verschärfung der Maskenpflicht tritt am 24. Juli in Kraft. Die offizielle Verordnung im Bundesgesetzblatt sieht nicht nur die bereits angekündigte Verpflichtung eines Nasen-Mund-Schutzes bei Bank- und Postbesuchen vor, sondern gilt auch bei Besuchen in Gesundheitseinrichtungen und darüber hinaus in Tankstellenshops und Bäckereien. In der

Von |2020-08-01T09:30:41+02:0023. Jul. 2020|

Psychische Gesundheit in der Corona-Krise

Psychische Gesundheit unter COVID-19 Körperliche Isolation und Trennung von anderen Personen über längere Zeiträume hinterlassen nachhaltige psychische Spuren. Das ergab die erste Auswertung eines Crowdsourcing-Projektes der Ludwig Boltzmann Gesellschaft unter dem Motto „Reden Sie mit!“, an dem mehr als 800 Personen aus ganz Österreich psychische Belastungen in der Corona-Zeit beschrieben haben. Die von der Ludwig

Von |2020-08-01T09:31:44+02:0020. Jul. 2020|

Risikogruppen: Regelung bis Ende Juli verlängert

Coronavirus und Risikogruppen Update vom 28. August 2020: Die Risikogruppen-Regelung wurde bis 31. Dezember 2020 verlängert. https://www.msges.at/2020/08/risikogruppen-regelung-bis-jahresende-verlaengert/ Mehr als fünf Wochen brauchte die Regierung für eine Regelung zum Schutz von Risikogruppen am Arbeitsplatz. Die Betroffenen erlebten eine lange Zeit mit viel Unsicherheit und einer Berg- und Talfahrt ihrer Emotionen. Über Wochen konnte ihnen niemand ihre

Von |2020-08-31T11:25:07+02:0029. Jun. 2020|

Behindertenhilfe: Rückkehr zum Alltag

Behindertenhilfe: Schrittweise Rückkehr zum Alltag Menschen mit Behinderungen zählen dann zur Hochrisikogruppe, wenn mit ihrer Behinderung ein besonderes gesundheitliches Risiko verbunden ist. Das Sozialministerium hat daher "Empfehlungen zur Lockerung der COVID-19-bedingten Einschränkungen in den Einrichtungen und Programmen der Behindertenhilfe der Länder" erarbeitet und am 29. Mai 2020 veröffentlicht. Sozial- und Gesundheitsminister Rudolf Anschober erklärte: “Ebenso

Von |2020-06-22T14:06:24+02:0022. Jun. 2020|

MS-Therapien und SARS-CoV-2/COVID-19

MS-Therapien und SARS-CoV-2/COVID-19 Aktuell gibt es keine sicheren Hinweise, dass Immuntherapien mit einem höheren Risiko für eine SARS-CoV-2-Infektion verbunden sind. Bislang verfügbare Daten deuten darauf hin, dass einige sogar vor einer Infektion oder einem schweren COVID-19-Krankheitsverlauf schützen können. Einschätzung des Risikos für MS-Betroffene Nach bisherigen Erkenntnissen gibt es Personengruppen, die ein höheres Risiko für einen

Von |2020-06-01T21:02:00+02:001. Jun. 2020|