Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Spenden: So geht´s am besten

//Spenden: So geht´s am besten
Spenden: So geht´s am besten2019-02-15T12:33:43+01:00
  • Grafik: Spendenabsetzbarkeit: Jetzt spenden! Ihre Spende ist steuerlich absetzbar

Spenden: So geht´s am besten

Wie kann ich am besten Gutes tun? Fünf Spendentipps geben Orientierung. Denn nur wer gut informiert ist, trifft die richtige Wahl.

  1. Hören Sie beim Spenden auf Ihr Herz!
    Was ist Ihnen persönlich wichtig, was möchten Sie mit Ihrer Spende erreichen? Unterstützen Sie Anliegen, die Ihnen wichtig sind!
  2. Was bewirkt meine Spende?
    Sehen Sie sich die Website der Organisation an. Jahres- und Projektberichte geben Ihnen einen guten Eindruck, wie die Organisation mit Ihrer Spende umgehen wird. Transparenz ist hier ein wichtiges Qualitätsmerkmal.
  3. Achten Sie auf Ihren Steuervorteil und das Spendengütesiegel
    Mit der Spendenabsetzbarkeit können Sie einen Teil der Spende vom Finanzamt zurückerhalten. Geben Sie diesen Vorteil in Form einer höheren Spende weiter! Unter www.spenden.at finden Sie einen Online-Spendenrechner.
    Das Österreichische Spendengütesiegel steht für geprüfte Spendensicherheit durch strenge Qualitätsstandards, Transparenz und laufende Kontrolle. Alle Organisationen finden Sie unter www.osgs.at.
  4. Spenden und schenken!
    Eine besondere Art der Spende sind Spenden-Geschenke, etwa in Form einer Patenschaft. Wenn Sie nach einem Geschenk suchen, sind Spenden-Geschenke eine schöne Möglichkeit, Sinnvolles zu schenken und gleichzeitig Gutes zu tun.
  5. Nachhaltig spenden!
    Suchen Sie sich eine oder höchstens drei Organisationen aus, die Sie besonders gerne fördern wollen, und bleiben Sie ihr längerfristig treu. So bleibt der Verwaltungsaufwand überschaubar und Sie ermöglichen nachhaltige und wirksame Hilfe.