Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Schmerzen

Schmerzen2019-02-15T10:06:19+01:00

Schmerzen

Schmerzen im Zusammenhang mit Multipler Sklerose lassen sich folgendermaßen unterteilen:

  1. Schmerzen als unmittelbare Folge der MS
    beispielsweise Augenbewegungsschmerz bei einer Sehnerventzündung, eine Trigeminusneuralgie oder schmerzhafte Missempfindungen der Haut
  2. Schmerzen als indirekte Folge der MS
    beispielsweise Blasenschmerzen bei häufigen Harnwegsinfekten oder Gelenkschmerzen bei langer Fehlhaltung durch Spastik
  3. Schmerzen als Folge der Injektion von Interferon-beta und Glatirameracetat
    beispielsweise Muskelschmerzen nach der Interferongabe oder Schmerzen an der Einstichstelle

Schmerzen können auch unabhängig von Multipler Sklerose auftreten und sollten entsprechend abgeklärt werden.