Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Sport

/Schlagwort: Sport

Salzburger Rollstuhl-Tanzteam: Flug verweigert

Salzburger Rollstuhl-Tanzteam: Flug verweigert Im wahrsten Sinne des Wortes am Boden geblieben sind heute elf Sportlerinnen und Sportler der WheelchairDancers Salzburg auf dem Weg zu den British Open 2019 Inclusive Dance Championships in London. Sanja Vukasinovic, Michaela Romana Kopp, Nicole Teufl, Sabine Engleder und das gesamte Team der WheelchairDancers Salzburg sind extrem enttäuscht: Trotz gültiger

Von |2019-10-12T10:19:30+01:0011. Okt. 2019|

Turngruppen unter physiotherapeutischer Leitung

Turngruppen unter physiotherapeutischer Leitung Die drei Bewegungsgruppen für Menschen mit Multipler Sklerose werden von auf MS spezialisierten Physiotherapeutinnen geleitet. An jeder Gruppe nehmen acht bis 15 Frauen und Männer mit unterschiedlichen Einschränkungen teil. Regelmäßige gezielte Bewegung unter professioneller Anleitung hilft nachweislich dabei, die Bewegungsfähigkeit zu erhalten. Zwei der

Von |2019-10-03T20:58:37+01:0013. Apr. 2019|

Bewegungsverhalten und Krankheitsfortschritt bei MS

Bewegungsverhalten und Krankheitsfortschritt bei Multipler Sklerose Die Deutsche Sporthochschule Köln sucht Teilnehmerinnen und Teilnehmer für eine Online-Befragung zum Thema „Sport bei Personen mit Multipler Sklerose“. In den vergangenen Jahren haben sich diverse aktive Bewegungsprogramme wie das hochintensive Intervalltraining als unterstützende Behandlungsmaßnahme für MS-spezifische Symptome etabliert. Mittlerweile wird ebenfalls vermutet, dass körperliche Aktivität und

Von |2019-10-03T20:59:45+01:009. Apr. 2019|

Skifahren mit Multipler Sklerose

Skifahren mit Multipler Sklerose Gernot Morgenfurt lebt seit 34 Jahren mit der Diagnose MS und ist mittlerweile stark sehbehindert. Er zählt trotz dieser Einschränkung zur Weltspitze in der Kategorie Ski Alpin. Auf seiner Website informiert er über die Para-Alpinski-Weltmeisterschaft 2019, die von 21. Jänner bis 2. Februar in Kranjska Gora (Slowenien) und Sella Nevea (Italien) stattfindet. Para Alpinski Saison 2018/19

Von |2019-10-03T21:07:13+01:007. Jan. 2019|

Hochintensives Intervalltraining bei Multipler Sklerose

Hochintensives Intervalltraining Wissenschaftler aus Deutschland und der Schweiz erforschen seit einigen Jahren den Einfluss von Sport und Bewegung auf die Multiple Sklerose. Sie konnten mittlerweile belegen, dass Versuchspersonen mit MS von hochintensivem Intervalltraining profitierten. Intensives Training wirkt womöglich gegen entzündliche Prozesse in Gehirn und Rückenmark. Bereits vor einigen Jahren fanden Univ.-Prof. Dr. Wilhelm

Von |2019-04-09T14:58:46+01:0024. Apr. 2018|

Behindertensport bewegt!

Behindertensport bewegt! Am 22. März startet die Österreich-Tour der Initiative „Behindertensport bewegt!“ mit Informations- und Bewegungstagen für Menschen mit Behinderung. Mit den Para School Games findet am 22. März in Wien die erste einer Reihe von Veranstaltungen einer neuartigen Sportinitiative für Menschen mit Behinderung statt. Anschließend touren Expertinnen und Experten mit „Behindertensport bewegt! durch ganz

Von |2018-03-20T14:05:35+01:0020. Mrz. 2018|

Mii-vitaliSe: Mehr Bewegung mit Spielekonsole

Mii-vitaliSe: Mehr Bewegung mit Spielekonsole Britische Forschende entwickelten das sogenannte Mii-vitaliSe-Training für das Nintendo Wii™-System. Sie überprüften, ob der Einsatz des Spiels zu Hause in Kombination mit physiotherapeutischer Unterstützung die Bewegung von Menschen mit Multipler Sklerose effektiv und kostengünstig fördert. Menschen mit Multipler Sklerose (MS) stehen bei sportlichen Aktivitäten oft vor größeren Barrieren

Von |2019-04-01T20:13:14+01:008. Mrz. 2018|

Run4MS – Business Benefizlauf gegen Multiple Sklerose

Run4MS – Business Benefizlauf gegen Multiple Sklerose Die Multiple-Sklerose Forschungsgesellschaft bedankt sich herzlich bei Mario Wedenig von #run4ms. Mario hat mit Unterstützung seines Teams ein großartiges Benefiz-Event auf die Beine gestellt, das am 24. September 2017 in Wolfsberg über die Bühne ging. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von #run4ms "erliefen" die unglaubliche Summe von EUR 9.350,00,

Von |2017-09-29T10:34:52+01:0029. Sep. 2017|