Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Skifahren mit Multipler Sklerose

//Skifahren mit Multipler Sklerose

Skifahren mit Multipler Sklerose

Schneelandschaft, Credit: Unsplash

Gernot Morgenfurt lebt seit 34 Jahren mit der Diagnose MS und ist mittlerweile stark sehbehindert. Er zählt trotz dieser Einschränkung zur Weltspitze in der Kategorie Ski Alpin. Auf seiner Website informiert er über die Para-Alpinski-Weltmeisterschaft 2019, die von 21. Jänner bis 2. Februar in Kranjska Gora (Slowenien) und Sella Nevea (Italien) stattfindet.

Para Alpinski Saison 2018/19

Wintersportbegeisterten, die aufgrund von Multipler Sklerose körperlich eingeschränkt sind, stehen in Österreich etliche Möglichkeiten zur Verfügung, mit denen sie sich auf die Piste wagen können.

Der Österreichische Behindertensportverband (ÖBSV) bietet Skikurse für alle Behinderungsarten, Alters- und Könnensstufen an. Für Kinder und Jugendliche werden spezielle Kurse in den Ferien angeboten. Material wie Monoski, Biski, Krückenski oder Lautsprecheranlagen kann von den Veranstaltern ausgeliehen werden.

>> ÖBSV: Ski Alpin

Skischule für Menschen mit Behinderungen, Schladming-Dachstein

In der Urlaubsregion Schladming-Dachstein bietet die Skischule für Menschen mit Behinderung Ausrüstung wie beispielsweise Mono-Ski, Bi-Ski, Krückenski und Ski-Links sowie gut geschulte Skilehrerinnen bzw. -lehrer.

Ski- und Snowboardkurse für Menschen mit Behinderungen, Zillertal

Im Zillertal bieten mehrere Skischulen Ski- und Snowboardkurse für Menschen mit Behinderung an. Die Skigebiete sind zum Großteil barrierefrei erreichbar, das Liftpersonal unterstützt Menschen mit Monoski beim Ein- und Aussteigen.

> Tirol Unlimited

Barrierefreie Skistation am Stuhleck, Semmering

Kinder und Jugendliche mit und ohne Unterstützungsbedarf bzw. Behinderungen können am Stuhleck gemeinsam und ohne Barrieren den Skisport genießen.

Jedes Wochenende und wochentags nach Terminvereinbarung unter der E-Mail-Adresse office@schneetiger.at steht ein Team der Schneetiger beim Familienlift am Stuhleck bereit. Wintersportbegeisterten mit Beeinträchtigungen stellt das Team Material wie adaptierte Skibobs und Bi-Ski zur Verfügung . Die Einschulung auf das jeweilige Wintersportgerät erfolgt durch erfahrene Skisport-Instruktorinnen und Instruktoren.

Termine

15. und 16.12.2018
12. und 13.01.2019
02. und 03.02.2019
09. und 10.02.2019
ASKÖ Raceday am 17.02.2019
02.und 03.03.2019
jeweils von 9:00 bis 16:00 Uhr

Individuelle Termine können sowohl wochentags als auch am Wochenende vereinbart werden. Bitte schreiben Sie zur Anmeldung eine E-Mail an office@schneetiger.at.

Barrierefreie Skistation

Familienlift Stuhleck/Semmering
Hinterleiten 2
8684 Spital am Semmering
www.machmit.or.at/content/barrierefreie-skistation

#werockthemountains

Barrierefreiheit in Österreichs Skigebieten, Wintersaison 2018/19

Unternehmen Bundesland Barrierefrei im Skigebiet
Mölltaler Gletscherbahnen  Kärnten Barrierefreier Einstieg in der Talstation Mölltaler Gletscher möglich, Spezialtarife, Monoskigebiet
Gasteiner Bergbahnen Salzburg Die Schlossalmbahn in Bad Hofgastein und die Stubnerkogelbahn in Bad Gastein ermöglichen einen barrierefreien Zutritt ins Skigebiet. Mit Rolltreppen und Liften gelangt man barrierefrei zu den Gondeln und ins Skigebiet.
Großarler Bergbahnen Salzburg Aufzug in der Seilbahnhalle der Talstation Panoramabahn Großarltal, Sesselbahn-Sonderfahrten für Personen mit Beeinträchtigung
Kitzsteinhorn – Gletscherbahnen Kaprun Salzburg Monoskigebiet, keine speziellen Einrichtungen
Aberg – Hinterthal – Bergbahnen Salzburg einzelne Seilbahnen sind für Monoskifahrer geeignet
Abtenauer Bergbahnen Salzburg diverse Veranstaltungen für Menschen mit Behinderungen, Gastronomie barrierefrei
Schmittenhöhebahn Salzburg barrierefreie Bergfahrt mit allen Zubringerbahnen
Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang
Fieberbrunn
Salzburg, Tirol Mehrere Anlagen im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn sind barrierefrei. Parkplätze für Menschen mit Behinderungen, Spezialtarife auf Anfrage.
Riesneralm Bergbahnen Steiermark Ausbildung für die Monoskifahren
Die Tauplitz Bergbahnen Steiermark Barrierefreiheit bei allen Liftanlagen und auf allen Pisten
Planai-Hochwurzen-Bahnen Steiermark Gondelbahn Hochwurzen ist für Rollstühle geeignet
Reiteralm Bergbahnen Steiermark stufenloses Einsteigen, Rolltreppe, Aufzüge, barrierefreies WC
Bergbahn Kitzbühel Tirol Monoskigebiet, Ermäßigungen
Fisser Bergbahnen Tirol Monoskigebiet, barrierefreie Zugänge zu Seilbahnen und den meisten betriebseigenen Restaurants. Garätschaft für Monoskitransport vorhanden, Rollstühle in den Restaurants
Venet Bergbahnen Tirol Alle Lifte und Pisten zum Monoskifahren problemlos erreichbar und sehr gut geeignet. Sämtliche Einrichtungen sind barrierefrei, Liftpersonal ist geschult und ausgerüstet. Gipfelhütte bei der Bergstation ist rollstuhlfreundlich, geräumiger Lift
Zeller Bergbahnen Zillertal,
Zillertal Arena, Zell am Ziller, Gerlos, WaldKönigsleiten, Krimml/ Hochkrimml
Tirol Spezialtarife auf Anfrage, Rollstuhlfahrer werden mit den Seilbahnen in Gerlos und Königsleiten ins Skigebiet transportiert, Talstation in Zell am Ziller ist barrierefrei
Mayrhofner Bergbahnen Tirol Monoskigebiet
Zillertaler Gletscherbahn Tirol barrierefrei von der Talstation in Hintertux bis zur Gefrorenen Wand auf 3.250m, Bergrestaurants barrierefrei ausgeführt. Der Hintertuxer Gletscher ist offizielles Trainingsgebiet zahlreicher Versehrtensportler.
Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau,
Alpbacher Bergbahn,  Schatzbergbahn
Tirol Monoskigebiet, Skischule Alpbach-Inneralpbach bietet Monoskikurse an. Zubringerbahnen im Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau sind barrierefrei zugänglich.
Hochzeiger Bergbahnen Pitztal Tirol Monoskifahren teilweise möglich
SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental Tirol Gondeln sind von Rollstuhlfahrern benutzbar, Spezialtarife
Bergbahnen Kals am Großglockner Tirol Barrierefreier Einstieg in der Talstation in Kals am Großglockner und Matrei, Spezialtarife, geeignet für Monoskifahrer
Skizentrum Hochpustertal Tirol geeignet für Monoskifahrer, Tarife für Menschen ab einem GdB von 60
Fügen Bergbahn Tirol Talstation bietet Aufzug, Spezialtarife, geeignet für Monoskifahrer
Skizentrum St. Jakob i. D. Tirol Talstation bietet Aufzug, Spezialtarife, geeignet für Monoskifahrer
Schiregion Hochoetz Tirol Monoskigebiet
Diedamskopf Alpin Vorarlberg Rollstuhl- und Monoski-geeignet, an der Berg- und Talstation befinden sich Lifte und rollstuhlfreundliche Ausstiege
Bergbahnen Brandnertal Vorarlberg Zugänge barrierefrei, barrierefreie Toiletten an den Stationen, rollstuhlgerechte Aufzüge
Ski Arlberg Vorarlberg Beim Großteil der Anlagen sind die Zustiege auf die Bedürfnisse von Menschen mit Bewegungseinschränkungen angepasst.

Quelle: Wirtschaftskammer

Von | 2019-01-14T12:08:20+00:00 7. Jan. 2019|