Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Barrierefreiheit

/Schlagwort: Barrierefreiheit

ÖZIV-Medienpreis

ÖZIV-Medienpreis vergeben Der ÖZIV-Medienpreis wurde am 7. November 2019 an Mareike Boysen und Udo Seelhofer vergeben, den Anerkennungspreis erhielt „barrierefrei aufgerollt“. v.l.n.r 2. Reihe: David Sylvester Marek, Nina Strasser, Udo Seelhofer, Mareike Boysen, Prof. Fred Turnheim; vordere Reihe: Katharina Müllebner, Herbert Pichler, Foto: ÖZIV Seit mittlerweile 13 Jahren prämiert der seit 1962 tätige

Von |2019-11-11T09:15:43+01:0010. Nov. 2019|

WINTEC-Preis für Inklusion

WINTEC-Preis für Inklusion Ende September wurde zum vierten Mal der Wissenschaftspreis für Inklusion durch Naturwissenschaften und Technik (WINTEC) des Sozialministeriums verliehen. Mit diesem Preis werden Projekte, die zum Abbau von Barrieren und zur Stärkung des Inklusionsgedankens beitragen, ausgezeichnet. Die Technische Universität Wien konnte diesmal alle drei Preisträgerinnen und Preisträger stellen. Der erste Preis ging an

Von |2019-10-08T12:29:03+01:0030. Sep. 2019|

Zugänglichkeit der Wahlprogramme politischer Parteien

Nationalratswahl 2019: Zugänglichkeit der Wahlprogramme Dr. Susanne Buchner-Sabathy evaulierte die Websites der wahlwerbenden Parteien im Hinblick auf deren Zugänglichkeit für Menschen mit Behinderungen. Vor einer wichtigen Wahl wie der Nationalratswahl am 29. September sollte es im Interesse jeder politischen Partei liegen, möglichst viele Menschen über ihre Ziele zu informieren. Haben die wahlwerbenden Parteien ihre Webseiten

Von |2019-10-03T20:41:37+01:0020. Sep. 2019|

ATAG 2019

ATAG 2019: Accessibility – back to the roots Am 10. Oktober 2019 findet von 9:00 bis 17:00 Uhr im Tech Gate Vienna der ATAG statt. Die Veranstaltung ist barrierefrei und wird in österreichischer Gebärdensprache sowie in Schrift gedolmetscht. Der seit 2006 stattfindende A-Tag ist der Treffpunkt für Internet-Accessibility, veranstaltet vom Verein Accessible Media.

Von |2019-10-07T14:56:25+01:007. Sep. 2019|

Nationalratswahl: Wählen trotz Krankheit oder eingeschränkter Mobilität

Besondere Wahlbehörden bei Krankheit oder eingeschränkter Mobilität Bei Nationalratswahlen ist die Stimmabgabe nicht nur auf herkömmliche Wahllokale und die Briefwahl beschränkt. So stehen beispielsweise in Krankenhäusern, Geriatriezentren und den Wiener Pflegewohnhäusern Wahllokale zur Verfügung, in denen eine Stimmabgabe mittels Wahlkarte möglich ist. Am Wahltag kann auch direkt am Krankenbett vor einer mobilen Wahlkommission gewählt werden. Ein Besuch durch die

Von |2019-10-03T20:45:36+01:004. Sep. 2019|

Barrierefreiheit auf öffentlichen Websites

Gesetz zur Barrierefreiheit auf öffentlichen Websites beschlossen Das Web-Zugänglichkeits-Gesetz (WZG) verpflichtet Einrichtungen der öffentlichen Hand im gesamten EU-Raum, ihre Websites und mobilen Anwendungen barrierefrei zu gestalten, damit diese für alle Nutzerinnen und Nutzer – vor allem aber für Menschen mit Behinderungen – besser zugänglich sind. Der Nationalrat hat am 3. Juli 2019 einstimmig ein

Von |2019-10-03T20:52:23+01:008. Jul. 2019|

Barrierefreier Fernbus

Fernbus für mobilitätseingeschränkte Reisende Die deutsche Fernbusflotte Pinkbus geht mit Fahrzeugen an den Start, die auf Menschen mit Rollstuhl, Rollator, Gehhilfen und bei Bedarf auch Assistenzhunde ausgerichtet sind.   Ab 1. Juli 2019 verbindet das Kölner Startup Pinkbus das Städtedreieck Berlin-Düsseldorf-München mit doppelstöckigen Bussen zum Fixpreis von EUR 25,00 pro Strecke. Die Fernbusse sind

Von |2019-10-03T20:53:27+01:0025. Jun. 2019|

Global Accessibility Awareness Day (GAAD)

Global Accessibility Awareness Day Am Global Accessibility Awareness Day (GAAD) geht es um digitalen Zugang und Inklusion für Menschen mit Behinderungen in den Bereichen Web, Software und Mobile. Am 16. Mai 2019 wird der Global Accessibility Awareness Day (GAAD) zum achten Mal begangen. Der GAAD verfolgt das Ziel, die breite Öffentlichkeit mit den Themen digitaler

Von |2019-10-07T14:57:48+01:0016. Mai. 2019|

Filmtipp: Mabacher #ungebrochen

Filmtipp: Mabacher #ungebrochen In memorian Martin Habacher (1977 bis 2019) Während der Vorbereitungen zur Premiere von „Mabacher #ungebrochen“ am 13. Februar 2019 ist Martin Habacher (#mabacher), der Protagonist des Films, verstorben. Nützen Sie die Gelegenheit, sich mit dem Leben des Kämpfers für Barrierefreiheit und Inklusion auseinanderzusetzen! Premiere 13. Februar 2019, 20:00 Uhr Wien,

Von |2019-01-30T17:42:35+01:0030. Jan. 2019|

Leitfaden für den barrierefreien Arbeitsplatz

Leitfaden zur barrierefreien Anpassung von Arbeitsplätzen Da Menschen mit Behinderungen in der Arbeitswelt häufig auf Barrieren stoßen, erstellte das Team des Viking Blog für Gründer und Angestellte in Zusammenarbeit mit dem Dachverband berufliche Integration Austria eine Infografik, die in vier Schritten erklärt, wie Arbeitgeber einen Arbeitsplatz barrierefrei gestalten können. Vier Schritte Wie man

Von |2019-10-03T21:09:13+01:009. Dez. 2018|