Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Pflegegeld

/Schlagwort: Pflegegeld

Welt-Alzheimertag

Welt-Alzheimertag: Mehr Unterstützung für pflegende Angehörige nötig Anlässlich des Welt-Alzheimertages am 21. September 2019 fordern die Österreichische Alzheimer Gesellschaft und die Österreichische Gesellschaft für Neurologie mehr Unterstützung für pflegende Angehörige. Anlässlich des Welt-Alzheimertags am 21. September fordern die Präsidenten der Österreichischen Alzheimer Gesellschaft und der Österreichischen Gesellschaft für Neurologie mehr Engagement in der Prävention

Von |2019-09-21T13:02:31+02:0021. Sep. 2019|

Pflegegeld-Valorisierung beschlossen

Valorisierung des Pflegegeldes beschlossen Alle fünf im Nationalrat vertretenen Parteien einigten sich auf die Valorisierung des Pflegegeldes. Die erste Erhöhung erfolgt mit 1. Jänner 2020. Das Bundespflegegeldgesetz wird dahingehend novelliert, dass sich die Beitragshöhe des jahrelang nicht an die Inflation angepassten Pflegegeldes  am Pensionsanpassungsfaktor orientiert und ab 2020 jährlich erhöht wird. Am 25. Juni

Von |2019-10-03T20:53:07+02:0025. Jun. 2019|

Pflegegeld-Erhöhung wahrscheinlich

Pflegegeld soll mit 2020 erhöht werden Voraussichtlich wird ein Antrag der Liste Jetzt auf die jährliche Valorisierung des jahrelang nicht an die Inflation angepassten Pflegegeldes Anfang Juli mit Stimmen von SPÖ und FPÖ im Parlament beschlossen und ab 2020 um jeweils die Teuerung des Vorjahres erfolgen. Gute Nachrichten für mehr als 454.000 Bezieherinnen

Von |2019-10-03T20:54:16+02:0016. Jun. 2019|

Wertsicherung Pflegegeld

Petition "Wertsicherung Pflegegeld" Die von Multipler Sklerose betroffene Nikola Göttling ist aufgrund ihrer Erkrankung mittlerweile stark behindert und dauerhaft auf einen Rollstuhl angewiesen. Da sie weiß, was es psychisch und finanziell bedeutet, auf die Hilfe Anderer angewiesen zu sein, hat sie die Petition "WERTSICHERUNG PFLEGEGELD dringend notwendig" ins Leben gerufen und bittet, diese zu unterzeichnen

Von |2019-04-24T21:51:14+02:0024. Apr. 2019|

Wertminderung beim Pflegegeld

Wertminderung beim Pflegegeld Das Pflegegeld wurde seit seiner Einführung vor 25 Jahren nicht angemessen valorisiert. Wer Pflegegeld bezieht, muss im Vergleich zum Jahr 1993 mit einem um 30 Prozent geminderten Fördersatz auskommen. Das 1993 in Kraft getretene Pflegegeld ist heute rund 30 Prozent weniger wert als vor 25 Jahren. Der Österreichische Behindertenrat (ÖBR)

Von |2018-05-17T10:48:54+02:0011. Mai. 2018|