Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Sozialversicherung

Startseite/Schlagwort: Sozialversicherung

E-Rezept und digitaler Beipackzettel

E-Rezept und digitaler Beipackzettel Die Sozialversicherung setzt auf Digitalisierung: Beipackzettel sind neben der gewohnten Papierform nun auch digital verfügbar, an der Umsetzung von digitalen Kassenrezepten wird noch intensiv gearbeitet. EKO2go ist die App zum Infotool des Erstattungskodex. Die App bietet die Möglichkeit, Medikamente und Wirkstoffe sowie die dazugehörenden Details zu suchen. Darüber hinaus kann

Von |2020-08-01T09:33:34+02:001. Jul. 2020|

Begutachtungen bei Leistungsanträgen in der Sozialversicherung

Begutachtungen bei Leistungsanträgen in der Sozialversicherung ausgesetzt Einer Aussendung der Arbeiterkammer Österreich zufolge werden aufgrund der Coronavirus-Krise bereits seit März 2020 bei Leistungsanträgen in der Sozialversicherung – beispielsweise bezüglich befristeter Berufsunfähigkeits- oder Invaliditätspension, Rehabilitations- oder Krankengeld – keine Begutachtungen durchgeführt und somit auch keine Entscheidungen getroffen – obwohl gesetzlich festgelegt worden sei, dass Bezieherinnen und

Von |2020-05-27T17:36:41+02:0027. Mai. 2020|

E-Card mit Foto

E-Card mit Foto Ab 2020 müssen E-Cards von 14- bis 69-jährigen Versicherten ein Foto enthalten. Von der Regelung sind Pflegegeld-Bezieherinnen und -Bezieher der Pflegestufen 4 bis 7 ausgenommen. Bei der heutigen Ministerratssitzung wurde beschlossen, dass ab dem 1. Jänner 2020 an Personen von 14 bis 69 Jahren ausgegebene E-Cards ein Foto enthalten müssen. Von der Regelung

Von |2020-01-14T16:59:13+01:0031. Jul. 2019|

Österreichische Gesundheitskasse bestellt Management-Team

Gesundheitskasse bestellt Management-Team Mag. Bernhard Wurzer, Credit: Hauptverband der Sozialversicherung Mag. Bernhard Wurzer wird Generaldirektor der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK), Mag. Alexander Hagenauer, Mag. Georg Sima und Dr. Rainer Thomas seine Stellvertreter. Mit Generaldirektor Mag. Bernhard Wurzer und den drei Stellvertretern, Mag. Alexander Hagenauer, Mag. Georg Sima und Dr. Rainer Thomas hat der Überleitungsausschuss

Von |2019-10-03T20:55:29+02:0011. Jun. 2019|

WGKK ortet Gefahr für regional zugeschnittene Versorgung

Strukturreform der Sozialversicherung: WGKK ortet Gefahr für regional zugeschnittene Versorgung Am 14. September 2018 präsentierte die österreichische Bundesregierung einen Gesetzentwurf, mit dem die Reform der Sozialversicherungen realisiert wird. Das Vorhaben soll Anfang 2019 in Kraft treten. Ab dem Zeitpunkt des Inkrafttretens der Reform der Sozialversicherung sollen von den Kassen angebotene Leistungen österreichweit vereinheitlicht

Von |2019-10-03T21:16:58+02:0011. Okt. 2018|
Nach oben