Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Unterrichtsteilnahme mit Avatar

Chronisch kranke Kinder nehmen mit Avatar am Unterricht teil Ein Forschungsprojekt an der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde der MedUni Wien untersucht, wie sich Avatare auf die schulische Partizipation, das Zugehörigkeitsgefühl, Gefühle sozialer Isolation und das Wohlbefinden von Kindern mit chronischen Erkrankungen auswirken. Der Wissenschaftler Thomas Pletschko geht nun der Frage nach, ob Probleme, die

Von |2022-06-01T11:33:45+02:0022. Sep. 2020|

Fernunterricht für Angehörige aus der COVID-19-Risikogruppe

Fernunterricht für Angehörige aus der COVID-19-Risikogruppe Im Schuljahr 2020/21 besteht für Schülerinnen und Schüler sowie Studierende, die einer COVID-19-Risikogruppe angehören bzw. für die steigende Infektionszahlen eine besondere psychische Belastung darstellen, weiterhin die Möglichkeit des Fernunterrichts. Voraussetzung für das sogenannte distance leraning ist ein ein ärztliches Attest. Bitte beachten Sie, dass dieser Beitrag den Informationsstand zum

Von |2021-04-13T12:19:44+02:0010. Sep. 2020|
Nach oben