Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Klimaticket Now bzw. Klimaticket Ö Spezial für Menschen mit Behinderung

Das Klimaticket Ö Spezial ist für Menschen mit Behinderung verfügbar, wenn in deren österreichischem Behindertenpass ein Grad der Behinderung von mindestens 70% oder der Vermerk "Die Inhaberin bzw. der Inhaber des Passes kann die Fahrpreisermäßigung nach dem Bundesbehindertengesetz in Anspruch nehmen" enthalten ist.

Von |2021-10-04T08:57:02+02:0027. Sep. 2021|

Kritik an Gutachten

Kritik an Gutachten des Sozialministeriumsservice Sabine Groß ist an Multipler Sklerose erkrankt, in ihrer Mobilität stark eingeschränkt und auf ihr Auto angewiesen. Um Erleichterungen beim Parken in Anspruch nehmen zu können, beantragte sie vier Mal beim Sozialministeriumservice die Eintragung der „Unzumutbarkeit der Benützung öffentlicher Verkehrsmittel“ in ihren Behindertenausweis. Die Anträge wurden jedoch immer wieder abgelehnt.

Von |2021-03-11T13:26:36+01:0014. Feb. 2021|

Automatisierte Mobilität inklusiv

Automatisierte Mobilität inklusiv Im Rahmen des Forschungsprojekts „Automatisierte Mobilität inklusiv“ werden die Sichtweisen von Menschen mit Behinderungen zum Thema Zukunftstechnologien rund um „fahrerlose Mobilität“ erhoben. Das vom Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie beauftragte Projekt „AM inklusive!“ wird von fünf Organisationen durchgeführt: Dem Büro für nachhaltige Kompetenz (Projektleitung), der Technischen Universität Wien,

Von |2020-09-25T12:06:12+02:0024. Sep. 2020|

Up Down Vienna

Up Down Vienna Die App "Up Down Vienna" informiert Nutzerinnen und Nutzer der Wiener Linien über Aufzugsstörungen und Wartungen. Screenshot www.updownvienna.com Gemeinsam mit BIZEPS – Zentrum für Selbstbestimmtes Leben entwickelten Sindre Wimberger und Nico Grienauer die Web-App "Up Down Vienna". Unterstützt wurde das Projekt von open3, die Daten stammen von den Wiener Linien. Mit der Web-App

Von |2020-06-18T09:53:29+02:0018. Jun. 2020|

Petition: Bahnreisen für alle

Petition: Bahnreisen für alle WeMove.EU und das European Disability Forum haben die Petition „Bahnreisen für alle“ ins Leben gerufen. Mit der Petition werden mehr Rechte für Zugreisende mit Behinderungen und eingeschränkter Mobilität gefordert. Die EU verhandelt kommende Woche über die Überarbeitung der EU-Passagierrechteverordnung im Eisenbahnverkehr. Im Zuge der Überarbeitung sollen die Rechte von Bahnreisenden gestärkt

Von |2021-03-30T10:53:46+02:0011. Mrz. 2020|

Barrierefreie Gestaltung von E-Ladestationen

Erfahrungen mit Barrierefreiheit von E-Ladestation gesucht! Der Österreichische Behindertenrat sucht Nutzerinnen und Nutzer von E-Autos, die Erfahrungen mit der (fehlenden) Barrierefreiheit von E-Ladestationen haben. E-Mobilität wird auch in Österreich immer stärker genutzt. Da es immer mehr Elektro-Autos gibt, steigt auch der Bedarf an entsprechenden Ladestationen. Allerdings ist die Barrierefreiheit der E-Ladestationen fraglich. Deshalb ersucht der

Von |2020-02-29T09:41:47+01:0029. Feb. 2020|

🚗 Befreiungen für Menschen mit Behinderungen 🚗

Befreiungen für Menschen mit Behinderungen Informationen zur Befreiung von der motorbezogenen Versicherungssteuer, zur Gratis-Vignette und der Normverbrauchsabgabe (NoVA) für Menschen mit Behinderungen Befreiung von motorbezogener Versicherungssteuer, Gratis-Vignette und Normverbrauchsabgabe (NoVA) für Menschen mit Behinderungen Neue Rechtslage für motorbezogene Versicherungssteuer und Gratis-Vignette ab 1. Dezember 2019 Ab dem 1. Dezember 2019 gilt sowohl für

Von |2021-03-30T09:36:43+02:001. Dez. 2019|

Kindersitz am Rollstuhl befestigen

Kindersitz am Rollstuhl befestigen An einem Schienensystem, das sich – einem Fahrradrahmen – gebogen um den Rollstuhl schwingt, lässt sich mit ein paar Handgriffen ein Kindersitz befestigen. Studierende an der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) entwickelten ein Schienensystem, das sich – ähnlich einem Fahrradrahmen – gebogen um den Rollstuhl schwingt. Mit ein paar Handgriffen lässt

Von |2019-12-17T19:57:32+01:0017. Nov. 2019|
Nach oben