Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Skepsis gegenüber AMS-Algorithmus

Skepsis gegenüber AMS-Algorithmus Das personalisierte Arbeitsmarktbetreuung /Arbeitsmarktchancen-Assistenz-System (PAMAS) teilt Arbeitslose in Kategorien mit unterschiedlichem Unterstützungsbedarf ein. Der Behindertenanwalt Dr. Hansjörg Hofer kritisiert die Einführung des AMS-Algorithmus. Datenbasierte Entscheidungen und technologische Lösungen („Algorithmen“) entscheiden über Reintegrationsschancen von Arbeitslosen. Datengestütztes Modell stuft Reintegrationschancen Arbeitssuchender ein Seit Anfang 2019 verwendet das Arbeitsmarktservice (AMS) einen vom Wiener

Von |2021-04-13T12:07:01+02:0019. Sep. 2019|

Joboffensive 50plus

Joboffensive 50plus: Wiener Initiative für ältere Arbeitslose Joboffensive 50plus: Stadt Wien und AMS Wien starten ein Beschäftigungsprogramm für Arbeitssuchende über 50 Jahren. Die "Wiener Joboffensive 50plus" läuft bis Ende 2020. Da die Arbeitslosigkeit bei Menschen über 50 Jahren seit dem Jahr 2012 um 61 Prozent gestiegen ist, benötigen Menschen, die über 50 Jahre

Von |2019-09-12T09:34:06+02:0011. Sep. 2019|

Mehr Arbeitslose mit gesundheitlichen Einschränkungen

Mehr Arbeitslose mit gesundheitlichen Einschränkungen Die Arbeitslosenrate bei älteren Menschen und jenen mit gesundheitlichen Vermittlungseinschränkungen und Behinderungen ist im Vergleich zum Juni des Vorjahres gestiegen. Mit Ende Juni 2019 ist zwar weiterhin ein Rückgang der Arbeitslosigkeit zu verzeichnen, allerdings steigt die Arbeitslosenrate bei älteren Menschen und jenen mit gesundheitlichen Vermittlungseinschränkungen und Behinderungen im Vergleich zum

Von |2019-10-03T20:51:47+02:009. Jul. 2019|
Nach oben