Frühjahrssymposium: Yoga, Meditation und Multiple Sklerose

Frühjahrssymposium: Yoga, Meditation und Multiple Sklerose Immer mehr Studien belegen die positive Wirkung von Yoga und Meditation für Gesundheit und Wohlbefinden – auch bei Menschen mit Multipler Sklerose. Yoga bedeutet wörtlich übersetzt Verbindung, Vereinigung. Die körperliche Praxis des Yoga kann zu muskulärer Stärkung, zu Stabilisierung, zu mehr Gleichgewicht und mehr Beweglichkeit führen. Ganzheitlich betrachtet