Welt-MS-Tag: Solidarität mit MS-Betroffenen

Inspiriert vom Gebärdensprach-Symbol für das Wort „gemeinsam“, steht das MS-Herz für Solidarität mit von Multipler Sklerose betroffenen Menschen.
Die Nationalratsabgeordneten Fiona Fiedler, Verena Nussbaum, Heike Grebien und der Politiker Ralph Schallmeiner machen sich für Menschen mit Multipler Sklerose stark.

rosa Rechteck, davor zu einem Herz geformte Hände, Schriftzug "I connect, we connect #msconnections #MiteinanderStark

SPÖ

Nationalratsabgeordnete Verena Nussbaum, SPÖ-Bereichssprecherin für Menschen mit Behinderungen, macht auf den Welt-MS-Tag aufmerksam.

Verena Nussbaum, SPÖ-Sprecherin für Menschen mit Behinderungen, macht auf den Welt-MS-Tag aufmerksam. Screenshot Facebook

Screenshot Facebook

Die Grünen

Nationalratsabgeordnete Heike Grebien, Bereichssprecherin der Grünen für Menschen mit Behinderungen, und Grünen-Gesundheits-Sprecher Ralph Schallmeiner machen auf den Welt-MS-Tag aufmerksam.

Heike Grebien, Sprecherin der Grünen für Menschen mit Behinderungen, und Grünen-Gesundheits-Sprecher Ralph Schallmeiner machen auf den Welt-MS-Tag aufmerksam. Screenshot Facebook

Screenshot Facebook

NEOS

Nationalratsabgeordnete Fiona Fiedler, Bereichssprecherin für Menschen mit Behinderungen bei den NEOS zeigt Solidarität mit MS-Betroffenen.

Nationalratsabgeordnete Fiona Fiedler, Bereichssprecherin für Menschen mit Behinderungen bei den NEOS zeigt Solidarität mit MS-Betroffenen.

 

Österreichische Gesellschaft für Neurologie​

Statements von Univ.-Prof. Dr. Thomas Berger und Univ. Prof. Dr. Christian Enzinger zum Welt-MS-Tag​

Statements der Österreichischen Gesellschaft für Neurologie zum Welt-MS-Tag​, Screenshot Website ÖGN

Screenshot ÖGN

Univ.-Prof. Dr. Thomas berger hält ein Blatt mit der Illustration des Welt-MS-Tages 2020, Credit: MedMedia, ÖGN
Screenshot ÖGN

www.oegn.at/allgemein/der-welt-ms-tag-2020

Bild mit Zeitungen, Text: Berichterstattung rund um den Welt-MS-Tag

Schwerpunkt zum Welt-MS-Tag
Die Presse, 30. Mai 2020

Fokus Welt-MS-Tag, Die Presse, 30. Mai 2020

Fokus Welt-MS-Tag, Die Presse, 30. Mai 2020

Wie sich die Angst vor Corona auf MS-Patienten auswirkt
(Kleine Zeitung, 30. Mai 2020)

Welt-MS-Tag im Zeichen der Krise
(Kronen Zeitung, 29. Mai 2020)

30. Mai – Welt-MS-Tag
ÖGAM, 29. Mai 2020

Welt-MS-Tag steht im Zeichen von COVID-19
MedMedia, 27. Mai 2020

MS-Thementag
Radio Wien, 25. Mai 2020

Mama hat Multiple Sklerose
OÖ Nachrichten, 21. Mai 2020

Podcast zum Welt-MS-Tag
Springer Medizin, 29. Mai 2020

Frauen mit Behinderung und Welt-MS-Tag
Freak Radio, 12. Mai 2020

Welt-MS-Tag 2020
ORF 2, Aktuell in Österreich vom 30. Mai 2020

Screenshot: ORF 2, Aktuell in Österreich vom 30. Mai 2020: Die 32-jährige Wienerin Isabella Kovacs ist seit 13 Jahren von Multipler Sklerose betroffen. Seit einem Jahr trainiert sie mit einem Exoskelett. Credit: ORF

Screenshot: ORF 2, Aktuell in Österreich vom 30. Mai 2020: Die 32-jährige Wienerin Isabella Kovacs ist seit 13 Jahren von Multipler Sklerose betroffen. Seit einem Jahr trainiert sie mit einem Exoskelett. Credit: ORF

https://bit.ly/3cglpy1