Zum Inhalt Zum Hauptmenü

#AnyDisability: Unsichtbare Symptome sichtbar machen

//#AnyDisability: Unsichtbare Symptome sichtbar machen

#AnyDisability: Unsichtbare Symptome sichtbar machen

Die MS Society UK unterstützt eine Kampagne zur Etablierung des Symbols #AnyDisability. Mit diesem sollen verborgene und unsichtbare Symptome chronischer Erkrankungen und Behinderungen sichtbar gemacht werden.

für Menschen mit jeglicher Art von behinderung, credit: Multiple Sclerosis Society

#AnyDisability: Symbol für Menschen mit jeglicher Art von Behinderung, Credit: Multiple Sclerosis Society

Die britische Multiple Sklerose Gesellschaft unterstützt eine Initiative, die das Symbol #AnyDisability etablieren möchte. Mit dem Symbol sollen Menschen über verborgene und unsichtbare Symptome von chronischen Erkrankungen und Behinderungen informiert werden.

für Menschen mit jeglicher Art von behinderung, credit: Multiple Sclerosis Society

Das Symbol soll die gesamte Bandbreite von Menschen mit verschiedenen Behinderungen, die barrierefreie Einrichtungen nutzen, genauer darstellen.

Die britische MS-Gesellschaft unterstützt den Abgeordneten Martin Whitfield, der das Bewusstsein für unsichtbare Symptome schärfen möchte.  Whitfield arbeitet daran, das Logo zum britischen Standard zu machen.

„Ich war unglaublich stolz darauf, dieses Symbol im Sommer im Parlament einzuführen und dabei die Unterstützung von mehr als 50 Abgeordneten zu erhalten, die die Kampagne unterstützen. Wir möchten, dass sich diese neue Beschilderung in ganz Großbritannien, innerhalb von Gebäuden, außerhalb von Toilettenanlagen, Verkehrsknotenpunkten und in der Regierungsliteratur verbreitet.“
Martin Whitfield, Abgeordneter im britischen Parlament

Quelle: Multiple Sclerosis Society

Von |2019-11-04T08:52:35+01:004. Nov. 2019|