Zum Inhalt Zum Hauptmenü

RollOn Jubiläumskampagne

//RollOn Jubiläumskampagne

RollOn Jubiläumskampagne

RollOn Austria vertritt Anliegen von Menschen mit Behinderung, mit dem Fokus auf die Beachtung von Würde und Lebenswert.

RollOn Austria vertritt die Anliegen und Interessen körper- und mehrfachbehinderter Menschen und legt dabei besonderen Wert auf die Beachtung der  Würde und des Lebenswerts dieser Menschen. Anlässlich seines 30-jährigen Bestehens präsentiert der von Marianne Hengl in Tirol gegründete Verein eine neue österreichweite Kampagne, mit der Wege zu einem neuen Umgang mit Behinderung aufgezeigt werden.

Begegnung auf Augenhöhe, in Freude und gegenseitiger Wertschätzung

Dass jeder Mensch auf seine Weise einzigartig und jedes einzelne Leben wertvoll ist, unabhängig von Alter, Behinderung oder Krankheit, ist die Botschaft, mit der sich die RollOn Austria-Geschäftsführerin Marianne Hengl und ihr Team für Menschen mit Behinderung in Österreich stark machen.

Behinderung ist nicht automatisch das Urteil zu einem Weniger an Mensch-Sein, sondern vielfach die Herausforderung zu bewusster und gezielter Lebensbejahung und -gestaltung. Deshalb gestalten Günther Steiner, Silke Naun-Bates, Stephanie Pletzenauer, Sabrina Nitz und Daniel Studer als Testimonials der Kampagne ungehindert aus der Norm, verändern ungehindert die Welt, machen ungehindert Karriere und lieben ungehindert über alle Vorurteile und künstlich aufgebauten Grenzen hinweg.

Von |2019-10-01T09:16:03+01:001. Okt. 2019|