Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Kostenlos Kultur und Bewegung genießen

//Kostenlos Kultur und Bewegung genießen

Kostenlos Kultur und Bewegung genießen

Menschen mit Multipler Sklerose, die an oder unter der Armutsgefährdungsschwelle leben, können im MS-Beratungszentrum den Kulturpass und den TuWas! Pass beantragen. Damit können kostenlos mehr als 200 Kultureinrichtungen besucht und Bewegungsangebote ohne Teilnahmegebühr in Anspruch genommen werden.

Kulturpass, Credit: Hunger auf Kunst und Kultur

Kulturpass, Kunst und Kultur

Chronisch krank zu sein ist teuer, oft bleibt daher wenig Geld für Freizeit und Kultur übrig. Doch gerade Freizeit und kulturelle Genüsse helfen, den Herausforderungen des Alltags mit einer Erkrankung besser zu bewerkstelligen.

In mehr als 200 Kultureinrichtungen (Theater, Kinos, Konzerthäusern) steht für Inhaberinnen und Inhaber eines Kulturpasses ein Kontingent an kostenlosen Tickets zur Verfügung.

Kulturpass, Credit: Hunger auf Kunst und Kultur

Kulturpass, Credit: Hunger auf Kunst und Kultur

Bewegung, Fitness und Sport

Bewegung steigert das körperliche und psychische Wohlbefinden und ist hervorragend geeignet, kräftig durchzuatmen, Kontakte zu knüpfen und wieder Energie und Hoffnung zu schöpfen. Mit Bewegung können auch schwierige Lebenssituationen besser gemeistert werden.

Die MS-Gesellschaft Wien stellt den TuWas-Pass! des Vereins Bewegungshunger aus, der Menschen mit geringem Einkommen die kostenlose Teilnahme an bewegungs-, fitness- und sportbezogenen Angeboten ermöglicht.

TuWas! Pass Credit: www.bewegungshunger.info

TuWas! Pass Credit: www.bewegungshunger.info

Beantragung bei der MS-Gesellschaft Wien

Gegen Vorlage eines Einkommensnachweises können Menschen mit Multipler Sklerose bei der MS-Gesellschaft Wien den Kulturpass und den TuWas! Pass beantragen. Im Rahmen eines Beratungsgespräches wird der Anspruch gerne geklärt.

Wir bitten um Terminvereinbarung unter der kostenlosen Hotline 0800 311 340.

Info: www.msges.at/leben-mit-ms/kulturpass-tu-was-pass

Von |2019-10-03T20:37:37+02:001. Okt. 2019|