Zum Inhalt Zum Hauptmenü
Lade Veranstaltungen

Die Diagnose Multiple Sklerose ist meist mit Symptomen verbunden, die nach außen hin sichtbar sind. Es gibt aber eine Vielzahl von Multiple Sklerose-Symptomen, die nicht sichtbar sind, aber trotzdem das Leben beeinträchtigen können.

Mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Workshops werden im MS-Zentrum für Beratung und Psychotherapie in 1170 Wien die verborgenen Symptome „sichtbar“ gemacht, in Form von Infos bezüglich kognitiver Defizite und Fatigue. Tipps und Erfahrungsaustausch zur Verbesserung und Behandlung dieser Symptome werden diskutiert.

Personenzahl: 4 bis 12

Information und Anmeldung: anmeldung@msges.at

Teilnahmegebühr: kostenlos

Leitung: Priv.-Doz. Mag. Dr. Gisela Pusswald, MSc

Vor Ort gilt die 3G-Regel (geimpft, getestet oder genesen).

Nach oben