Zum Inhalt Zum Hauptmenü
Lade Veranstaltungen

Menschen mit Multipler Sklerose und ihre Bezugspersonen sind ab dem Zeitpunkt der Diagnose auf der Suche nach Antworten auf eine Vielzahl von Fragen wie beispielsweise zum Umgang mit Symptomen, zu medikamentösen Therapien und zum Krankheitsverlauf.

Die Rolle der Pflege ist es unter anderem, evidenzbasierte Gesundheitsinformationen bereitzustellen, die Menschen mit Multipler Sklerose im Bewältigungs- und Entscheidungsprozess unterstützen können.

Information und Anmeldung: anmeldung@msges.at

Anmeldeschluss: Freitag, 4. Juni 2021

Teilnahmegebühr: keine

Leitung: Univ.-Prof. Dr. Sascha Köpke, Professor für Klinische Pflegewissenschaft, Universität Köln

Unsere Informationsveranstaltung für Menschen mit Multipler Sklerose, Angehörige und Interessierte befasst sich mit Wissenswertem rund um das Thema Multiple Sklerose. Unser Ziel ist es, durch Vorträge über Aktuelles zu informieren, um unter dem Motto „Mehr verstehen. Mehr leben“ zur Verbesserung der Lebensqualität von Menschen mit MS beizutragen.

Nach oben