Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Frühjahrssymposium 2018: Multiple Sklerose in der Arbeitswelt

Startseite/Frühjahrssymposium 2018: Multiple Sklerose in der Arbeitswelt
Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Am 10. März 2018 findet im Hörsaalzentrum des Wiener AKH das Frühjahrssymposium der Multiple Sklerose Gesellschaft Wien zum Thema „Multiple Sklerose in der Arbeitswelt“ statt.

Symbolbild Zusammenhalt in der Arbeitswelt, Credit: rawpixel, Pixabay

Programm

14:30 Uhr
Begrüßung

Karin Krainz-Kabas, Geschäftsführerin MS-Gesellschaft Wien

14:40 – 15:30 Uhr
„Zurück ins Erwerbsleben“

Erfahren Sie, welche Möglichkeiten chronisch kranke Menschen haben, wenn sie nach einem längeren Krankenstand ins Erwerbsleben zurückkehren möchten. Dr. Martin Gleitsmann, Leiter der Abteilung für Sozialpolitik und Gesundheit in der Wirtschaftskammer Österreich, wird Beispiele wie die Wiedereingliederungsteilzeit vorstellen, die für die Reintegration in den Arbeitsmarkt geschaffen wurden.
Dr. Martin Gleitsmann, Wirtschaftskammer Österreich

15:30 – 16:20 Uhr
„Förderungen und Rechte von chronisch erkrankten Menschen“
Mit einem Streifzug durch das Arbeitsrecht stellt Mag. Martina Chlestil von der Arbeiterkammer Wien insbesondere jene Bestimmungen dar, die für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit Behinderung gelten:
Wer gehört zum Kreis der begünstigten behinderten Personen, Beschäftigungspflicht und Ausgleichstaxe, Fürsorgepflicht und Kündigungsschutz, Schutz vor Diskriminierung. Die Expertin beleuchtet zudem die Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten.
Mag. Martina Chlestil, Arbeiterkammer Wien

anschließend Buffet, gemütliches Beisammensein mit Unterstützung von Ströck

Veranstaltungsort

AKH Wien, Hörsaalzentrum, Ebene 7, Hörsaal 1 (blaue Aufzüge)

Die Teilnahme ist für alle interessierten Personen kostenfrei, wir bitten um Voranmeldung!

Telefon: 01 409 26 69, E-Mail: anmeldung@msges.at

Die Anzahl der Rollstuhlplätze im Hörsaal 1 ist beschränkt. Bei Bedarf findet eine Live-Übertragung im Hörsaal 3 statt (Audiosignal der Hörsaaltonanlage sowie das Bildsignal der Präsentationsunterlagen). Die Zuteilung zu den Hörsälen erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung.

Bei der Portierloge im Eingangsbereich (Ebene 5) stehen Helferinnen und Helfer des Wiener Roten Kreuzes mit Leihrollstühlen zur Verfügung, die Sie gerne in die Hörsäle begleiten.

ANFAHRT mit öffentlichen Verkehrsmitteln: U6 Michelbeuern / Allgemeines Krankenhaus

ANFAHRT mit PKW: Verfügen Sie über einen Ausweis nach § 29b StVO, ist das Parken in der
AKH-Garage im Bereich „Box 410“ (Ebene 4) kostenlos.
Beim Verlassen der Garage muss beim Ausfahrtsschranken auf die Notruftaste gedrückt und die Ausweisnummer bekanntgeben werden. Das gezogene Einfahrtsticket muss nicht entwertet werden.

Veranstaltungsort: AKH Wien, Hörsaalzentrum, Ebene 7, Hörsaal 1 (blaue Aufzüge)

Frühjahrssymsposium der MS-Gesellschaft Wien (PDF)

Wir danken unseren Sponsoren!

Sponsoren Frühjahrssymsposium der MS-Gesellschaft Wien

Nach oben