Themenreihe

Die Multiple Sklerose Gesellschaft Wien hat ihr Serviceangebot weiter ausgebaut.

Mit der neuen Themenreihe bieten wir MS-Betroffenen, deren Angehörigen und allen Interessierten die Möglichkeit, sich in Kleingruppen jeweils einem Aspekt der in Zusammenhang mit Multipler Sklerose steht, zu widmen und sich darüber mit Expert_innen auszutauschen. 

Alle für die Themen ausgewählten Referent_innen sind Spezialist_innen in ihrem Fach und gehen im Anschluss an ihren Vortrag auf die einzelnen Fragen und Anregungen der Teilnehmer_innen ein. Dadurch werden die Inhalte der Themenreihe gemeinsam erarbeitet und die Schwerpunkte individuell mitgestaltet. 

Die Veranstaltungen der Themenreihe finden stets in Kleingruppen mit max. 20 Personen statt.
Um Anmeldung wird gebeten.

Tel.: 01 / 409 26 69
E-Mail: office@msges.at 


"Aromapflege" - November 2016

Martina Körtner (Sozialarbeiterin der MS-Ges. Wien) hat die Welt der Düfte nähergebracht. 

Die Teilnehmer_innen erfuhren, woran gute ätherische Öle zu erkennen sind, wie sie wirken und welche Anwendungsmöglichkeiten es gibt, um die Gesundheit zu erhalten und die Lebensqualität zu verbessern. 

Zudem gab es für Körper, Geist und Seele Sie viele praktisch Tipps, Rezepte und wohlschmeckende Pausengetränke.


"Kraft finden - Energie tanken" - November 2015

Mag. Julia Asimakis (Psychotherapeutin der MS-Ges. Wien) und Martina Körtner (Sozialarbeiterin der MS-Ges. Wien) veranstalteten eine psychotherapeutisch, geleitete Gruppe für Angehörige.

Das Angebot dieser Gruppe für Angehörige bestand in der Möglichkeit sich mit anderen darüber auszutauschen, wie Sie persönlich mit der Erkrankung umgehen und wie Sie die Auswirkungen auf Ihren Alltag und auf Ihre Beziehung zum Betroffenen erleben und bewältigen.

In einem geschützten Rahmen bot sich die Gelegenheit Entlastung durch das gemeinsame Gespräch zu finden und die eigenen Kraftreserven aufzufüllen. 


"Homöopathie in der Behandlung von MS" - Juni 2015

Mag. Dr. Susanne Diez, ärztliche Homöopathin und Psychotherapeutin referierte zum Thema "Homöopathie in der Behandlung von MS" und gab interessante Hinweise zum Einsatz von homöopathischen Arzneien bei einer chronischer Erkrankung.

Das Handout von Frau Mag. Dr. Diez "Homöopathie in der Behandlung von MS. Grundsätzliches, Möglichkeiten und Grenzen" ist für den privaten Gebrauch auf Anfrage bei der Multiple Sklerose Gesellschaft Wien erhältlich:

Tel.: 01 / 409 26 69
E-Mail: office@msges.at