Lade Veranstaltungen
Buchcover „Sisyphos war erfolgreich ... und andere Satiren“

Sisyphos war erfolgreich … und andere Satiren

Wolfgang Eckhard liest aus seiner Kurzgeschichtensammlung über Familie, Erziehung und tägliche Herausforderungen, in der sich wohl jede und jeder irgendwo wiedererkennt. Erleben Sie die Alltagsabenteuer und Erkenntnisse eines Familienvaters von der Geburt bis zum Auszug seiner Kinder mit.

Heitere und meist wahre Kurzgeschichten über alles, was junge Eltern freut und beschäftigt und dem Alltag seine „Alltäglichkeit“ nimmt. Sei es das Schlafen, das Zimmeraufräumen, die Schule oder die Pubertät. Von der Geburt bis zum Auszug der Kinder wird sehr selbstironisch über all die spannenden und unterhaltsamen Seiten der Erziehung berichtet. Es gilt hier auf jeden Fall: Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

Wenn Sie Kinder haben, dann werden Sie kräftig mitlachen, denn es könnte sein, dass es bei Ihnen nicht anders war oder Sie werden daran erinnert, wie es Ihren Eltern wohl ging. Die Sammlung ist sowohl geeignet, um für sich allein bei einzelnen Werken zu schmunzeln, als auch zum Vorlesen bei vergnüglichen Familienfeiern.

Zur Person
In Tirol geboren wuchs der Autor in Salzburg im Kreise einer großen Familie auf. Inzwischen lebt er in Wien. Er ist seit 28 Jahren verheiratet und hat drei Kinder. Sein Medizinstudium absolvierte er ebenfalls in Wien und machte einen MBA an der Columbia Business School in New York. Freunde bezeichnen ihn gerne als buddistischen Katholiken, was so ziemlich stimmt, denn das Leben, so meint er, hat viel Leiden, aber mit ein bisschen Liebe schafft man es schon.

Anmeldung:
schriftlich bei der MS-Gesellschaft Wien
Hernalser Hauptstraße 15-17, E-Mail: anmeldung@msges.at

Anmeldeschluss:
29. August 2018

Anmeldegebühr:
keine