Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Schwarzes Brett

/Schwarzes Brett
Schwarzes Brett 2018-10-04T15:45:55+00:00

Schwarzes Brett

Schwarzes Brett: Hilfsmittel und Heilbehelfe für Menschen mit Multipler Sklerose.

Hilfsmittel und Heilbehelfe

Möchten Sie einen Termin ankündigen oder etwas verkaufen bzw. verschenken?

Dann senden Sie bitte eine E-Mail an office@msges.at oder rufen Sie uns unter der Telefonnummer 01 409 26 69 bzw. unter der kostenfreien Hotline 0800 311 340 an. Gerne veröffentlichen wir Ihr Angebot und stellen Kontakt zu interessierten Personen her. Wir bitten um Verständnis, dass Gebrauchsgegenstände des Alltags nicht vermittelt werden!

Peugeot 206 XT

Baujahr 2003, Hubraum: 1587, 108 PS, 5 Gang Automatik, Benzin, 20.000 km, garagengepflegt, unfallfrei, rostfrei
Behindertengas- und -bremse, ESP
Farbe: außen silber metallic, innen grün
Preis: nach Vereinbarung

Das Fahrzeug ist in 5550 Radstadt, Land Salzburg, zu besichtigen.

Tel.: Nr.0677 613 085 02
E-Mail: cmrgruber1405@gmail.com

Honda Jazz

Honda Jazz

Baujahr 2007, 86 PS, Automatik, 85.000 km

Klimaautomatik, Schiebedach, Freisprecheinrichtung, CD-Player und Radio, Benzin, Vorderradantrieb, Winterreifen inklusive, Sommerreifen und Bremsen sind 6 Monate alt, Service wurde jährlich durchgeführt, Pickerl bis Mai 2019

Behindertengerechter Umbau: Fahrzeug kann vom Lenkrad bedient werden
Gas und Bremse, aber auch über die Fußpedale

Rückbank wurde entfernt, ein Sitz ist jedoch vorhanden, damit Platz für den Rollstuhl gegeben ist.

Hinter der Fahrerseite wurde die Tür zur Schiebetür umgebaut, somit ein ideales Auto für eine gehbehinderte oder Rollstuhlfahrende Person.

VP: EUR 4.500,00

Tel.: 0650 402 22 11

Tabaktrafik im 1. Bezirk zu vergeben

Einmalige Gelegenheit für Menschen mit MS: Machen Sie sich selbstständig!

Straßenansicht Börsegasse 9, 1010 Wien

Seit 20 Jahren betreibt Jutta Mölzer eine gutgehende Trafik im 1. Wiener Gemeindebezirk. Da sie in den Ruhestand gehen möchte, sucht sie eine Nachfolgerin bzw. einen Nachfolger.

Das Ladenlokal befindet sich in der Börsegasse 9 und ist mit einer kleinen Wohnung verbunden. Die monatliche Gesamtmiete beträgt rund EUR 1.000,00 inkl. Betriebskosten. Für das Warenlager in Höhe von derzeit rund EUR 30.000 und das neue Kassensystem wünscht sich die bisherige Pächterin eine Ablöse.

Für die Übernahme sind ein Grad der Behinderung von zumindest 50 % und die Bereitschaft, eine Ausbildung bei der Monopolverwaltung zu absolvieren, erforderlich.

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Frau Mölzer unter der Telefonnummer 0699 103 065 12.