Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Mobilität und Reisen

//Mobilität und Reisen
Mobilität und Reisen 2017-11-20T20:30:52+00:00

Mobilität und Reisen

Bei der Planung einer Urlaubsreise sollten Sie einige wenige Punkte vorab überlegen:

  • Vertrage ich das Klima im Urlaubsland?
    nähere Info
  • Welche Impfungen sind notwendig?
    nähere Info
  • Wenn Sie eine Dauertherapie erhalten, ist es ratsam, entsprechende Bestätigungen für die Fluglinie und den Zoll rechtzeitig zu organisieren (diese werden vom jeweiligen Hersteller des Präparates kostenlos zur Verfügung gestellt und von der behandelnden Ärztin/dem behandelnden Arzt ausgefüllt.

Mit welchem Verkehrsmittel Sie reisen (Auto, Bahn, Flugzeug, Schiff) ist vom Standpunkt der Erkrankung aus betrachtet völlig egal.

Holidays on Wheels

Logo Holidays on Wheels

„Holidays on Wheels“ präsentiert ausgewählte Unterkünfte, die Qualitätsstandards in Sachen Barrierefreiheit erfüllen. Darüber hinaus finden Sie  auf der Website und der entsprechenden App barrierefreie Aktivangebote. Diese umfassen Freizeitaktivitäten, Sport, Kunst & Kultur, Wellness, Sightseeing und Veranstaltungen. Neben Tipps zur barrierefreien Anreise und zu öffentlichen Verkehrsmitteln sind auch öffentliche, rollstuhltaugliche Toiletten verzeichnet.

[nähere Informationen]

Barrierefreie Hotelzimmer

© roomchooser

Das Online-Portal roomchooser.com ermöglicht die Suche nach dem geeigneten, barrierefreien Hotelzimmer.

Anhand einer Checkliste lassen sich beispielsweise Kategorien wie „automatischer Türöffner“, „unterfahrbares Waschbecken“ oder „befahrbare Duschkabine“ auswählen.

[nähere Informationen]

Urlaub am barrierefreien Bauernhof

Foto: Urlaub am Bauernhof in Österreich

30 Betriebe von Urlaub am Bauernhof Österreich haben sich auf die Bedürfnisse von bewegungseingeschränkten Gästen spezialisiert.

Die Urlauberinnen und Urlauber werden sicher von Bahn und Bus zum Bauernhof gebracht und wohnen in barrierefreien Zimmern bzw. Appartements. Die bäuerlichen Gastgeber wissen über die medizinische Betreuung vor Ort Bescheid und geben Auskunft über barrierefreie Einkaufs- und Ausflugsmöglichkeiten in der Umgebung.

[nähere Informationen]

Salzburg barrierefrei erleben

Mirabellgarten in Salzburg, Foto: Pixabay

Mit ein paar nützlichen Informationen und Tipps lässt sich die herrliche Mozartstadt auch barrierefrei erleben.

Viele Sehenswürdigkeiten, Kirchen, Veranstaltungsorte, Unterkünfte und gastronomische Einrichtungen können auch mit dem Rollstuhl befahren werden und ermöglichen einen barrierefreien Zugang.

[nähere Informationen]

Barrierefreie Strände in Griechenland

seatrac: Mann gelangt mit Rollstuhl ins Meer © 2014 HELLAS AUF DEUTSCH

An Griechenlands Stränden stehen mittlerweile 32 SEATRAC-Apparate zur Verfügung, mit denen mobilitätseingeschränkte Badegäste sicher und autonom ins Meer gelangen können.

[nähere Informationen]

Barrierefreier Urlaub in Südtirol

Smartphone- und Tablet-Applikation „Südtirol für alle“ © Magnolia

Die „Südtirol für alle“-App informiert über behinderten- und rollstuhlgerechte Unterkünfte und Sehenswürdigkeiten in Südtirol.

Die Smartphone- und Tablet-Applikation „Südtirol für alle“ informiert über mehr als 600 Einrichtungen, darunter barrierefrei zugängliche Hotels, Restaurants, Sehenswürdigkeiten, Sportanlagen, kulturelle Einrichtungen, Aufstiegsanlagen, öffentliche Verkehrsmittel und Dienstleistungen.