Lade Veranstaltungen

Am 12. April 2019 beginnt die kostenlose Seminarreihe Zen-Meditation, die von Dr. Wolfgang Huber initiiert wurde. Der Arzt und MS-Betroffene führt Sie an vier Abenden in die Welt des Zen-Buddhismus ein. Die Anmeldung gilt für für alle vier Termine.

Am 12. April 2019 beginnt die kostenlose Seminarreihe Zen-Meditation mit Dr. Wolfgang Huber. Der Arzt und MS-Betroffene führt Sie an vier Abenden in die Welt des Zen-Buddhismus ein. Termine: Jeweils Freitag 12. April, 17. Mai, 7. Juni und 26. Juli 2019. Die Anmeldung gilt für für alle vier Abende.

Dr. Huber meditiert seit mehr als 20 Jahren nach der Zen-Schule.
Da ihn die Meditation bei der Bewältigung seiner Multiplen Sklerose sehr unterstützt hat, möchte er nun anderen Betroffenen seine Zeit schenken und sie in die Welt des Zen-Buddhismus einführen.

Termine:

jeweils Freitag 12. April, 17. Mai, 7. Juni und 26. Juli 2019

Uhrzeit: 18:00 bis 21:00 Uhr
Ort: Seminarzentrum Mandalahof, Fleischmarkt 16, 1010 Wien
Rollstuhl-gerechte Ausstattung

Die Anmeldung gilt für für alle vier Abende.

Personenzahl: max. 20 Teilnehmende
Zielgruppe: Menschen mit Multipler Sklerose

Anmeldung: telefonisch (01 409 26 69), per E-Mail (anmeldung@msges.at)
oder schriftlich an die MS-Gesellschaft Wien, Hernalser Hauptstraße 15-17, 1170 Wien

Anmeldegebühr: keine

Referent: Dr. Wolfgang Huber, MBA

Innenansicht Seminarzentrum Mandalahof