Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Mindestsicherung: Soziale Sicherheit

Soziale Sicherheit für chronisch Kranke und Menschen mit Behinderungen Der Ministerialentwurf zum Sozialhilfe-Grundsatzgesetz sieht vor, dass Leistungen der Sozialhilfe nur Personen gewährt werden, die von einer sozialen Notlage betroffen und bereit sind, sich um die Abwendung, Milderung oder Überwindung dieser Notlage zu bemühen. Darüber hinaus sind Sozialhilfeleistungen von der Bereitschaft zum Einsatz der

Von |2019-10-03T21:06:56+02:0010. Jan. 2019|

Wertminderung beim Pflegegeld

Wertminderung beim Pflegegeld Das Pflegegeld wurde seit seiner Einführung vor 25 Jahren nicht angemessen valorisiert. Wer Pflegegeld bezieht, muss im Vergleich zum Jahr 1993 mit einem um 30 Prozent geminderten Fördersatz auskommen. Das 1993 in Kraft getretene Pflegegeld ist heute rund 30 Prozent weniger wert als vor 25 Jahren. Der Österreichische Behindertenrat (ÖBR)

Von |2018-05-17T10:48:54+02:0011. Mai. 2018|
Nach oben