Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Allgemein

Startseite/Allgemein

Dienstfreistellung für Risikogruppen wird bis Ende 2022 verlängert

Dienstfreistellung für Risikogruppen wird bis 31. Dezember 2022 verlängert Um gesundheitlich stärker gefährdeten Personen auch weiterhin bestmöglichen Schutz am Arbeitsplatz zu bieten, verlängern Arbeits- und Wirtschaftsminister Martin Kocher und Gesundheit- und Sozialminister Johannes Rauch den Schutz von vulnerablen Gruppen in Österreich. Die sogenannte Risikogruppenverordnung wird bis 31. Dezember 2022 verlängert. Die Verordnung des Arbeits- und

Von |2022-10-31T15:37:18+01:0031. Okt. 2022|

Offener Brief

Mit diesem Offenen Brief haben wir uns an die verantwortlichen Stellen und an die Öffentlichkeit gewendet, um auf die vermehrte und ungerechtfertigte Ablehnung von Reha-Anträgen zu reagieren, mit denen Personen mit MS immer öfter konfrontiert werden. >>> Offener Brief <<<

Von |2022-10-17T11:32:40+02:0017. Okt. 2022|

MS-Spendenspot im Wartezimmer-TV

MS-Spendenspot wird im Wartezimmer-TV gezeigt Über diese Kooperation mit Wartezimmer-TV freuen wir uns sehr. Denn die MS Gesellschaft benötigt für ihre Mitglieder jede Unterstützung - selbstverständlich auch im Spendenbereich. So läuft seit 1.Oktober 2022 der #MS-Spendenspot mit Carina bei Ärzt:innenpraxen per Y-doc Wartezimmer TV. Dahinter steckt allerdings ein Zauberwerk mehrerer Partner:innen! Deshalb geht unser herzlicher

Von |2022-10-13T13:06:16+02:0013. Okt. 2022|

Stadt Wien fördert Rollstuhl-Lastenrädern und Rollstuhl-Rikschas

Ab 3. Oktober 2022 kann die neue Transportfahrradförderung für Private beantragt werden Der Kauf von Cargo Bikes für Privatpersonen wird von der Stadt Wien mit bis zu 1.000 Euro gefördert. Darüber hinaus werden auch „Spezialfahrräder“ wie Rollstuhl-Lastenräder oder Rollstuhl-Rikschas gefördert, die überwiegend dem Transport von gehbehinderten Personen dienen. Finanzielle Unterstützung für klimafreundliche Mobilität Privatpersonen mit Hauptwohnsitz

Von |2022-10-05T13:48:39+02:005. Okt. 2022|

Aufruf zum Mitmachen: Inklusives Wien 2030

Aufruf zum Mitmachen: Inklusives Wien 2030 Mit Inklusives Wien 2030 – eine Stadt für alle hat der Fonds Soziales Wien (FSW) eine langfristige Strategie zu den Angeboten für Menschen mit Behinderung festgelegt. Die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung ist die Grundlage des Programms Inklusives Wien 2030. Die gleichberechtigte gesellschaftliche Teilhabe aller Menschen ist

Von |2022-10-05T11:53:35+02:005. Okt. 2022|

Mitglied Thomas Hanko voller Freude und Erfolg beim Wachau-Marathon

Wie aus täglicher Herausforderung und Mentaltraining die Teilnahme am Wachau-Marathon entstand: Mitglied Thomas Hanko hat vergangenes Wochenende den Wachau-Marathon erfolgreich bewältigt. Wir freuen uns mit - herzliche Gratulation! Früher war die Zeit wichtig, heute ist es das Ziel Nach meiner Diagnose MS im Jahr 2009 und massiven Problemen 2014 ist für mich damals eine Welt

Von |2022-10-03T11:46:58+02:0028. Sep. 2022|

Die Kostenexplosionen bei Lebensmitteln, Energiekosten betreffen uns alle. Daher wurden auch die Wiener Energieunterstützungs-Maßnahmen ausgeweitet: Die bestehende Wiener Energieunterstützung hilft bereits Energiearmut zu bekämpfen. Die aktuellen Energiepreis-Steigerungen stellen neue Herausforderungen dar. Bisherige Maßnahmen werden ausgeweitet. Wiener Energiekostenpauschale für Menschen mit kleinem Einkommen Energieunterstützung Plus Wiener Energiebonus '22 Weitere Maßnahmen Wie in ganz Österreich jede und

Von |2022-09-19T12:28:51+02:0019. Sep. 2022|

Neue Kooperation mit Hörbücherei – Exklusiv-Zugang nur für MS-Mitglieder

Exklusiv und unentgeltlich für Mitglieder der Multiple Sklerose Gesellschaft Wien: Kooperation mit Hörbücherei ermöglicht barrierefreie/n Literaturgenuss, Information und Weiterbildung Voraussetzungen für eine Mitgliedschaft bei der Österreichischen Hörbücherei und somit kostenlosen Zugang ist eine Bestätigung, dass Sie aus gesundheitlichen Gründen Schwierigkeiten haben, ein gedrucktes Buch zu lesen bzw. zu handhaben. Diese kann ein aktuelles ärztliches Attest sein

Von |2022-09-05T10:10:15+02:001. Sep. 2022|

Inklusions-Demo am 28. September in ganz Österreich

Inklusions-Demo am 28. September in ganz Österreich Am 06. Juli 2022 wurde der Nationale Aktionsplan Behinderung vom Ministerrat beschlossen, der die volle gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Behinderungen zur Umsetzung bringen sollte. Inhaltlich wird der Aktionsplan von Interessensvertretungen – auch der MS-Gesellschaft Wien - als völlig unzureichend gesehen. Mag. Manuela Lanzinger Mag. Manuela

Von |2022-09-05T11:43:32+02:001. Sep. 2022|

Turngruppen 22/23 unter physiotherapeutischer Leitung

Turngruppen 22/23 unter physiotherapeutischer Leitung Die Bewegungsgruppen für Menschen mit Multipler Sklerose werden von spezialisierten Physiotherapeutinnen und -therapeuten geleitet. Regelmäßige gezielte Bewegung unter professioneller Anleitung hilft nachweislich dabei, die Bewegungsfähigkeit zu erhalten. In den Bewegungsgruppen verbessern die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit mit alltagsorientierten Kräftigungs-, Dehn- und Gleichgewichts-/Koordinationsübungen. So können Bewegungsabläufe harmonisiert,

Von |2022-08-31T10:11:14+02:0022. Aug. 2022|
Nach oben