Zum Inhalt Zum Hauptmenü

khuber

/Kerstin Huber-Eibl

Über Kerstin Huber-Eibl

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Kerstin Huber-Eibl, 167 Blog Beiträge geschrieben.

Falschparker auf Behindertenparkplatz

Falschparker auf dem Behindertenparkplatz Die Kopiervorlage mit dem Text "Sie haben meinen Parkplatz. Wollen Sie auch meine Behinderung?" soll Menschen, die ihr Auto zu Unrecht auf einem Behindertenparkplatz abstellen, zum Nachdenken anregen. >> Kopiervorlage (PDF) http://www.msges.at/2018/11/anwohnerparkzonen-werden-zu-behindertenparkzonen/ http://www.msges.at/soziales/mobilitaet/behindertenparkplatz/

Von | 2018-12-30T20:14:01+00:00 30. Dez. 2018|

MS-Aktuell Ausgabe 56 – Dezember 2018

MS-Aktuell Ausgabe 56 – Dezember 2018 Aus dem Inhalt: Univ.-Prof. Dr. Thomas Berger leitet Uniklinik für Neurologie der MedUni Wien Martina Körtner geht in den Ruhestand EFNA-Herbstakademie 2018 Kolumne "von innen und außen" Nachbericht Herbstsymposium 2018 Terminkalender 2019 Selbsthilfegruppen Ernährungsberatung Medizinische Information und Beratung Young People with MS Dank an Spenderinnen und Spender RehaJet

Von | 2018-12-13T12:16:10+00:00 27. Dez. 2018|

Ärztliche Versorgung in den Weihnachtsferien

Ärztliche Versorgung in den Weihnachtsferien Da die Ordinationen vieler Hausärztinnen und Hausärzte während der Weihnachtsferien geschlossen sind, verstärkt der Ärztefunkdienst seine Visitentätigkeit. Der Ärztefunkdienst – erreichbar unter der Notfallnummer 141 – dient in Wien als Vertretung der Hausärztinnen und Hausärzte in der Nacht sowie an Wochenenden und Feiertagen und soll die Spitalsambulanzen entlasten. Über die

Von | 2018-12-20T12:29:47+00:00 20. Dez. 2018|

Geplante Neugestaltung der Mindestsicherung

Geplante Neugestaltung der Mindestsicherung Die Bundesarbeitsgemeinschaft Freie Wohlfahrt (BAG) kritisiert die geplante Neugestaltung der Mindestsicherung durch die Bundesregierung. Die Zusatzleistungen für Alleinerziehende oder Menschen mit Behinderung sind nämlich als unverbindliche Zusatzleistungen geplant, welche die Bundesländer in ihren Ausführungsgesetzen zur „Mindestsicherung Neu“ vorsehen können – oder auch nicht. Dies bereitet der Arbeitsgemeinschaft, in der die großen Trägerorganisationen Caritas, Diakonie, Hilfswerk, Rotes Kreuz

Von | 2018-12-21T13:42:45+00:00 19. Dez. 2018|

Brain Health

Brain Health. Keine Zeit verlieren bei Multipler Sklerose Der Bericht "Brain Health. Keine Zeit verlieren bei Multipler Sklerose" plädiert für eine Behandlungsstrategie, die früh im Krankheitsverlauf die Erhaltung des Hirn- und Rückenmarksgewebes (Brain Health) in den Vordergrund stellt. Die Multiple Sklerose (MS) ist eine chronische Erkrankung, bei der das körpereigene Immunsystem Gewebe im Gehirn

Von | 2018-12-18T17:27:39+00:00 13. Dez. 2018|

Der große Glühwein-Check

Der große Glühwein-Check Die Bezirksblätter Purkersdorf berichten in ihrer Ausgabe vom 12./13. Dezember 2018 über den Punsch der MS-Gesellschaft Wien. Am Purkersdorfer Charity-Stand der MS-Gesellschaft Wien gibts etwa „Multiple Berries“, „EasyDriver“ oder „Orange Power“. Die Kreationen gehen auf das kulinarische Konto von Daniel Schlechter, der seit Jahren die Gaumen der Augustiner Chorherren im

Von | 2018-12-18T17:29:34+00:00 12. Dez. 2018|

Spenden für MS-Gesellschaft Wien

Spenden für die MS-Gesellschaft Wien Die NÖN berichtet in ihrer Ausgabe vom 12. Dezember 2018  über den Punschstand der MS-Gesellschaft Wien am Purkersdorfer Adventmarkt. Die Diagnose Multiple Sklerose kann das Leben gehörig auf den Kopf stellen. Die Purkersdorferin Karin Krainz-Kabas, Geschäftsführerin der MS-Gesellschaft Wien, die auf diese Krankheit aufmerksam machen will, und Betroffene

Von | 2018-12-18T17:40:15+00:00 12. Dez. 2018|

MS-Gesellschaft Wien: Trägerin des Spendengütesiegels

MS-Gesellschaft Wien: Trägerin des Spendengütesiegels Spendensicherheit ist gerade in der Vorweihnachtszeit ein wichtiges Thema. 80% der Österreicherinnen und Österreicher geben an zu spenden. Manche sind verunsichert, was mit ihrer Spende passiert. Hier schafft das Österreichische Spendengütesiegel Vertrauen und Sicherheit. Mit diesem einzigartigen Zertifikat werden vertrauenswürdige und transparente Non Profit-Organisationen wie die Multiple Sklerose Gesellschaft

Von | 2018-12-11T12:14:01+00:00 11. Dez. 2018|