Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Leitbild

Leitbild 2017-09-29T12:43:29+00:00

Leitbild

Wer sind wir?

Wir sehen uns als sozial-medizinischer Verein für Menschen mit Multipler Sklerose und deren Angehörige. Wir sind Teil der österreichischen, aber auch internationalen MS-Bewegung. Unser Verein hat etwa 1.100 Mitglieder, hauptsächlich MS-Betroffene. Die Leitung obliegt einem ehrenamtlichen Vorstand aus MS-Betroffenen, Ärztinnen und Ärzten und weiteren Personen, die ihr Wissen und ihre Erfahrung einbringen. Die konkrete Umsetzung der Ziele liegt bei der Geschäftsführung mit ihrem Team aus fachlich qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Was wollen wir?

Wir wollen Vertrauen vermitteln, dass man mit den Herausforderungen der Erkrankung und der veränderten Lebenssituation zurechtkommen kann. Wir wollen allen Menschen mit MS zur Seite stehen und Hilfe zur Selbsthilfe bieten. Dabei ist uns die Eigenständigkeit und Eigenverantwortung der Patientinnen und Patienten wichtig.

Weiters verstehen wir uns als Sprachrohr vor der Öffentlichkeit, aber auch vor politischen Entscheidungsträgern für alle Anliegen, die sich aus der Erkrankung ergeben.

Für wen sind wir da?

Wir bieten unsere Leistungen MS-Betroffenen, deren Angehörigen sowie allen beruflich mit Multipler Sklerose befassten und an der Erkrankung interessierten Personen an.

Was tun wir?

Wir richten unser Angebot und unsere Leistungen nach dem Bedarf der Patientinnen und Patienten:

  • Information und Beratung von Betroffenen und Angehörigen über die Erkrankung, zu therapeutischen Möglichkeiten sowie zu sozial- und arbeitsrechtlichen Bestimmungen
  • Organisation von gesundheitsfördernden Maßnahmen und Gruppenaktivitäten
  • Psychotherapeutische Unterstützung zur Krankheitsverarbeitung
  • Unterstützung und Zusammenarbeit mit den MS-Selbsthilfegruppen
  • Finanzielle Zuschüsse zur Entschärfung von Notsituationen
  • Als Interessensvertretung von Menschen mit MS in Wien wollen wir durch Lobbying bei Entscheidungsträgern auf die spezielle Problematik der Multiplen Sklerose aufmerksam machen, um eine bessere Versorgung der Patienten zu erreichen (z.B. Medikamenten- und Hilfsmittelfinanzierung).

Für Fachleute bieten wir an:

  • Durchführung interner und externer Fortbildungen und Qualifizierungsmaßnahmen
  • Bereitstellung von Informationsmaterialien über die Multiple Sklerose

Die Öffentlichkeit wollen wir durch Werbung und PR über die Erkrankung MS informieren und aufklären. Dadurch soll eine bessere gesellschaftliche und berufliche Integration von MS-Betroffenen erreicht werden.

Dieses Leistungsangebot setzt allerdings das Vorhandensein entsprechender Mittel voraus. Wir müssen die notwendigen finanziellen Mittel aufbringen, um die durchwegs kostenlosen Leistungen für die Betroffenen und Angehörigen finanzieren zu können.

Wir werben dafür aktiv um Spenden und Unterstützungen.

Wie handeln wir?

Unsere Tätigkeit zeichnet sich durch hohe soziale und fachliche Kompetenz aus.

Wir arbeiten professionell und wirtschaftlich.

Rasches, flexibles und wirksames Handeln ist unser Ziel.

Bei der Mittelaufbringung ist es uns wichtig, hohe ethische und moralische Grundsätze einzuhalten und unsere Unabhängigkeit zu bewahren.

Der Einsatz unserer Mittel erfolgt verantwortungsvoll, sparsam und nachvollziehbar.

Wie gehen wir miteinander um?

Unsere Zusammenarbeit ist partnerschaftlich, fair und in gegenseitiger Wertschätzung.

Wir respektieren und achten die Würde des Anderen.