Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Krankentransport in Wien

///Krankentransport in Wien
Krankentransport in Wien 2018-06-27T13:33:54+00:00

Krankentransport in Wien

In Wien können Transporte mit einem Krankentransportwagen in Anspruch genommen werden, wenn Menschen aufgrund ihres Gesundheitszustandes nur im Tragsessel sitzend oder auf einer Liege liegend zu oder von einer medizinischen Behandlungsstelle befördert werden können, auf dem Weg zum und vom Krankentransportwagen die Unterstützung durch eine Sanitäterin bzw. einen Sanitäter erforderlich ist und/oder während der Fahrt die Möglichkeit des Bedarfs einer sanitätsdienstlichen Versorgung gegeben ist.

Seit 1. Jänner 2018 entfällt in vielen Fällen der zu entrichtende Kostenanteil.

Krankenwagen, Credit: Emslichter, Pixabay

Die Wiener Gebietskrankenkasse (WGKK) arbeitet mit folgenden Abrechnungspartnern zusammen:

  • Wiener Rotes Kreuz
    Tel.: 01 52 144
  • Samariterbund Wien
    Tel.: 01 89 144
  • Johanniter-Unfallhilfe Österreich
    Tel.: 01 47 600
  • Grünes Kreuz
    Tel.: 01 1 148 49
  • Sozial Medizinischer Dienst
    Tel.: 01 310 50 50

Der Rettungs- und Krankenbeförderungsdienst der Stadt Wien unter der Notrufnummer 144 darf ausschließlich im Rahmen einer notwendigen Erste-Hilfe-Leistung gerufen werden.

Nähere Informationen finden auf der [Website der Wiener Gebietskrankenkasse]