Lavatory4All: Online-Befragung zu Barrieren auf Flugreisen

Im Zuge der Studie "Studie Lavatory4All" soll erhoben werden, wie barrierefrei Flugzeugtoiletten sind.

Personen mit Mobilitätseinschränkungen und eigenen Erfahrungen als Flugpassagiere können an der Umfrage teilnehmen.

Bordtoilette eines kleinen Airbus.

Für mobilitätseingeschränkte Menschen stellen Flugzeugtoiletten eine große Hürde dar. Oftmals sind sie nur sehr eingeschränkt oder gar nicht benützbar.

Im Kurz- und Mittelstreckenverkehr sind die Bordtoiletten im Regelfall nicht barrierefrei, da zugunsten einer möglichst hohen Sitzplatzanzahl der Platz sehr limitiert ist. In Großraumflugzeugen gibt es zwar als barrierefrei bezeichnete Toiletten, die in der Realität jedoch die Anforderungen im Sinne des Universal-Designs nicht komplett erfüllen.

Lavatory4All sucht nach Lösungen für barrierefreie Flugzeugtoiletten, die einerseits den Anforderungen mobilitätseingeschränkter Personen gerecht werden und andererseits hinsichtlich ihrer Dimensionen von den Fluggesellschaften akzeptiert werden.

>> zur Online-Befragung
>> zur Projektwebsite