Zum Inhalt Zum Hauptmenü

khuber

/Kerstin Huber-Eibl

Über Kerstin Huber-Eibl

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Kerstin Huber-Eibl, 131 Blog Beiträge geschrieben.

Internationaler Tag der Toleranz

Internationaler Tag der Toleranz Wir nehmen den heutigen Internationalen Tag der Toleranz zum Anlass, Bewusstsein für Diversität zu schaffen. Heute machen wir uns für das Recht stark, uns so ausdrücken zu können, wie wir möchten. Toleranz ist der Schlüssel zur Wahrung grundlegender Menschenrechte. Am 16. November 1995 unterzeichneten 185 Mitgliedsstaaten der UNESCO die Erklärung der Prinzipien zur Toleranz.

2018-11-16T20:16:00+00:00

Österreichischer Buchpreis für Roman über Mann mit MS

Roman über Mann mit MS erhält Österreichischen Buchpreis Daniel Wisser wurde für seinen Roman "Königin der Berge" mit dem Österreichischen Buchpreis ausgezeichnet. Der 1971 in Klagenfurt geborene Softwareentwickler und Germanist Daniel Wisser setzte sich mit seinem von Jung und Jung verlegten Roman Königin der Berge über einen an Multipler Sklerose erkrankten Mittvierziger gegen 121 Werke durch

2018-11-16T19:15:48+00:00

Infoabend für Eltern mit der Diagnose MS

Infoabend für Eltern mit der Diagnose Multiple Sklerose Kinder- und Jugendlichengruppe Die Leiterin des MS-Tageszentrums, Ramona Rosenthal, erklärt, wie Kinder und Jugendliche von an MS erkrankten Eltern unterstützt werden können. Ramona Rosenthal MS-Gesellschaft Wien: Das Kinderbuch „Annas Mama ist super“ der Caritas Socialis informiert Kinder von MS-Betroffenen über die Erkrankung ihres

2018-11-13T12:16:00+00:00

Rechte chronisch kranker Schüler und Schülerinnen

Inklusion in der Schule Rechte chronisch kranker Schüler und Schülerinnen Diskussionsveranstaltung am 13. November 2018 im Albert Schweitzer Haus in 1090 Wien Kinder und Jugendliche mit chronischen Erkrankungen erhalten im österreichischen Schulsystem oft nicht die nötige Unterstützung. Die Probleme beginnen manchmal schon bei der Anmeldung in der Schule und reichen bis zu Schwierigkeiten, die Therapie in

2018-11-13T09:23:45+00:00

Geschenkmitgliedschaft

Geschenkmitgliedschaft bei der MS-Gesellschaft Wien Mit der Geschenkmitgliedschaft drücken Sie Ihre Wertschätzung für Angehörige, Freunde, Bekannte und Menschen mit Multipler Sklerose aus. Die Mitgliedschaft bei der Multiple Sklerose Gesellschaft Wien ist nämlich ein ganz besonderes Geschenk. Sie möchten eine Mitgliedschaft bei der Multiple Sklerose Gesellschaft Wien verschenken? Dann füllen Sie bitte den Antrag auf

2018-11-13T16:25:06+00:00

Einsatz für Menschen mit MS

Einsatz für Menschen mit MS Wir vom Team der MS-Gesellschaft Wien fühlen uns durch Rückmeldungen wie diese noch mehr in unserer Haltung bestärkt, für Menschen mit MS und deren Angehörige mit all unserer Kraft und allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln einzutreten. Damit unsere Arbeit weiterhin möglich ist, sind wir auf Spenden angewiesen.

2018-11-09T11:54:52+00:00

Vorsitzender der MS-Forschungsgesellschaft leitet Wiener Uniklinik für Neurologie

MS-Spezialist leitet Wiener Universitätsklinik für Neurologie Der Vorsitzende der Multiple Sklerose Forschungsgesellschaft und bisherige stellvertretende Klinikdirektor an der Universitätsklinik für Neurologie der MedUni Innsbruck, Univ.-Prof. Dr. Thomas Berger, MSc, übernahm mit 1. November 2018 die Leitung der Universitätsklinik für Neurologie der MedUni Wien. Bergers Forschungsschwerpunkt sind die Neuroimmunologie und die Multiple Sklerose (MS). Er

2018-11-07T15:25:53+00:00

Ursachenforschung für Vorbeugung und Therapie der MS

Ursachenforschung für Vorbeugung und Therapie der MS Die Ursachenforschung liefert für die Vorbeugung und Therapie der Multiplen Sklerose (MS) relevante Erkenntnisse. So machen Umweltfaktoren zwei Drittel des Risikos aus, an MS zu erkranken, erklärte Univ.-Prof. Dr. Ralf Gold, Past-Präsident der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN) und Sprecher des Vorstands des Krankheitsbezogenen Kompetenznetzes Multiple

2018-11-06T17:25:49+00:00

Vernetzung: EFNA Herbstakademie 2018

Vernetzung: EFNA Herbstakademie 2018 Die MS-Gesellschaft Wien beteiligte sich an der Herbstakademie der European Federation of Neurology Associations (EFNA) in Bukarest. Am 15. und 16. Oktober 2018 fand in Bukarest, Rumänien, die EFNA-Herbstakademie der Training Initiatives for Neurology Advocates statt, zu der Vertreterinnen und Vertreter pan-europäischer Patientinnen- und Patientenorganisationen aus dem Bereich Neurologie

2018-11-07T12:01:50+00:00

Webinar: MS at Work

Webinar: MS at Work Die European Multiple Sclerosis Platform hält eine Reihe von „MS at Work“-Webinaren ab, bei denen neueste Erkenntnisse und Empfehlungen zur Revolutionierung der Denkweisen am Arbeitsplatz präsentiert und diskutiert werden. Den Auftakt der Webinar-Reihe macht das MS@Work 1.0 Webinar am 13. November 2018. Im Jahr 2018 ist es für Menschen

2018-11-02T13:00:23+00:00