Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Europäische Konferenz: Arbeit für Alle

//Europäische Konferenz: Arbeit für Alle

Europäische Konferenz „Arbeit für Alle“

Am 27. September 2018 findet im Seminar- und Veranstaltungszentrum Catamaran in Wien die europäische Konferenz „Arbeit für Alle“ – „Employment for all“ statt.

Arbeit für Alle – Strategien zur Umsetzung der UN Behindertenrechtskonvention

In Europa leben rund 80 Millionen Menschen mit Behinderungen. Im Vergleich zur Bevölkerung insgesamt ist ihre Erwerbsbeteiligung erheblich geringer: Beinahe die Hälfte der Bevölkerung mit Behinderungen im erwerbsfähigen Alter ist entweder arbeitslos oder gilt als nicht abeitsfähig.

Die EU und alle 28 Mitgliedsstaaten haben die UN-Behindertenrechtskonvention (UNBRK) unterzeichnet und ratifiziert. Sie haben sich damit verpflichtet, die darin festgelegten Rechte von Menschen mit Behinderungen umzusetzen. Das Grundrecht von Menschen mit Behinderungen auf Arbeit auf gleicher Grundlage wie andere Menschen ist in Artikel 27 der BRK klar definiert.

Vorschläge für Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention

Die europäischen Dachverbände Dachverband berufliche Integration Austria, dabei-austria, EASPD Brussels, European Platform for Rehabilitation, European Union of Supported Employment und Österreichischer Behindertenrat haben sich im Hinblick auf die österreichische EU-Ratspräsidentschaft 2018 zusammengeschlossen, um gemeinsam mit der österreichischen Bundesregierung geeignete Vorschläge für die Umsetzung der UNBRK zu entwickeln.

Im Rahmen der Konferenz sollen die Wirkungen von Maßnahmen (Europäische Strategien zur Umsetzung der Rechte von Menschen mit Behinderungen auf Teilhabe) vorgestellt und die stärksten Barrieren sowie die wirkungsvollsten Maßnahmen identifiziert werden:

  • Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderungen und hohem Unterstützungsbedarf
  • mögliche (spezialisierte) Unterstützung
  • Unterstützung durch ArbeitgeberInnen
  • Rolle der Gesetzgebung für Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten
  • Mangel an Stellenangeboten (geringe Wahlmöglichkeiten)

Veranstaltungsort

Seminar- und Veranstaltungszentrum Catamaran
Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien

2018-08-26T17:29:54+00:00